Schönberger Musiksommer: Stumm-Film "Luther – ein Film der deutschen Reformation"

Dienstag, 12. September 2017, 10:00
St. Laurentiuskirche SchönbergAn der Kirche, 23923 Schönberg
stummfilm.jpg

Deutschland 1927 (Urfassung)

Der Lutherfilm das Jahres 1927 war ein echter Skandalfilm. Würde man ihn heute ganz und gar für bare Münze nehmen, wäre er es sicher auf gänzlich andere Weise. Die von der damaligen Zensur kritisierte Überzeichnung der Verhältnisse, die Luther ändern wollte, würde heute kaum einen Katholiken beleidigen, zu sehr ist die Absicht erkennbar. Ob Karikatur oder nicht, beeindruckend sind solche Filme, und sicher ist es nicht ratsam, sie unkommentiert aufzuführen. Interessant aber allemal, denn es stellt sich stracks die Frage, wie weit denn nun das unsrige Bild von Geschichte und geschichtlichen Persönlichkeiten trägt. Die improvisierte Musik wird Fremdheit aufzeigen, wo es geboten sein mag, oder Brücken schlagen, wo dies angezeigt scheint, in jedem Falle aber helfen, zu eigenen Gedanken zu kommen.

Mit dieser akustischen Sehhilfe ausgestattet werden wir vor allem kaum mehr bemerken, dass wir „nur“ einen Stummfilm anschauen. Mit der Aufführung wird gleichzeitig der 22. Schönberger Kinowinter eröffnet.

Musik live: Veronika Otto (Pferdekopfgeige, Cello und Stimme)

Mit freundlicher Unterstützung von Häusliche Krankenpflege und Naturheilpraxis Roswitha, Rudi und David Volk

Eintritt 10/15 €


November 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

30Nov

Mi. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
30Nov

Mi. | 10:00 | St. Annen-Museum
30Nov

Mi. | 10:00 | Günter Grass-Haus
30Nov

Mi. | 10:00 | Kunsthalle St. Annen