"What a family!" – Die Manns von 1945 bis heute

Samstag, 26. August 2017, 11:00 - 18:00
BuddenbrookhausMengstr. 4, 23552 Lübeck
family.jpg

Hitler ist besiegt, Deutschland besetzt. Die Familie Mann, die ins Exil geflohen war und jahrelang für ein anderes, besseres Deutschland gekämpft hat, erlebt das Ende des Nationalsozialismus. Doch was jetzt: Rückkehr in die alte Heimat? Oder in der neuen Heimat Amerika bleiben? Welche persönlichen, beruflichen und literarischen Ziele soll man sich setzen? Die Ablehnung der Emigranten in Deutschland ermutigt so wenig wie der beginnende Kalte Krieg und die hysterische antikommunistische Stimmung in den USA nach 1945. Als wenig später die großen Väter sterben, Heinrich 1950 und Thomas Mann 1955, scheint der Weg frei für die Nachkommen, den eigenen Lebensweg zu gehen. Doch die Belastungen der Vergangenheit, der zeitgeschichtlichen Entwicklungen und nicht zuletzt des großen Namens lassen sich nicht vertreiben.

Ausstellung vom 25. Juni bis zum 19. November 2017

Öffnungszeiten: täglich 10-18 Uhr



April 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

02Dez

Fr. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
02Dez

Fr. | 10:00 | St. Annen-Museum
02Dez

Fr. | 10:00 | Günter Grass-Haus