Honig im Kopf

Freitag, 14. April 2017, 20:00
Theater PartoutKönigstraße 17, 23552 Lübeck
honig.jpg

Im Rahmen seiner 20. Jubiläumsspielzeit 2016/2017 bringt das Theater Partout nun diese anrührend-amüsante Geschichte über den dementen Großvater als 4-Personen-Stück auf die Bühne. Obwohl die Geschichte ein sehr aktuelles Alters- und Alltagsthema problematisiert, steckt sie doch voller Lebensfreude und zeigt, dass ein Nebeneinander von Ernsthaftigkeit und Humor bestens funktioniert!

Amandus Rosenbach ist an Alzheimer erkrankt, dann stirbt seine Frau Margarete. Als er seinen Haushalt nicht mehr in den Griff bekommt, zieht Amandus zu seinem Sohn Niko, gegen alle Vorbehalte der Schwiegertochter Sarah. Dafür ist Enkelin Tilda umso begeisterter – meine kleine Principessa, wie Opa sie liebevoll nennt.

Obwohl die Krankheit auch immer wieder für Situationskomik sorgt, werden Niko und Sarah auf eine harte Probe gestellt. Stress im Beruf und der Ehe führen zusätzlich zu täglichen Spannungen, die das neue Familienleben immer mehr belasten. Nur Tilda schafft es, für ihren Opa die nötige Geduld aufzubringen, damit der seinen Alltag bewältigen kann. Sie animiert den Großvater, sich Stationen seiner Vergangenheit in Erinnerung zu rufen, wenn ihm seine Gegenwart mal wieder entgleitet. 

Als Amandus dann beinahe das Haus abfackelt, droht die Einlieferung des Großvaters in ein Heim. Daraufhin ergreift Tilda die Initiative und fährt auf eigene Faust mit ihm nach Venedig – in die Stadt, die für Amandus voller Erinnerungen steckt, in die Stadt, die ihn nie losgelassen hat...

Eine humorvolle Geschichte über das Vergessen, die man nicht vergessen wird!



Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

27Jun

Mo. | 10:00 | Günter Grass-Haus
28Jun

Di. | 10:00 | Günter Grass-Haus