Gerda Falke - KARIBU.TANZANIA

Donnerstag, 2. März 2017, 14:00 - 18:00
NiehuusKronsforder Allee 12 a, 23560 Lübeck
falke_gerda_karibu.jpg

Die Künstlerin Gerda Falke zeigt grossformatige Malerei, die von einer Reise durch Tansania inspiriert ist.
Die in Münster lebende und arbeitende Malerin wird zur Eröffnung anwesend sein.
Die einführenden Worte zur Ausstellung spricht Mesaoo Wrede.

Gerda Falke, 1964 geboren in Büren, lebt und arbeitet in Altenberge bei Münster. Künstlerische Ausbildung: akademische Studien an der Uni Münster und der Kunstakademie Bad Reichenhall, u.a. bei Stephan Geisler und Doris Kastner. Meisterschülerin von Bahram Hayou. Seit 2006 intensive Auseinandersetzung mit der eigenen malerischen Bildsprache. Studienaufenthalte in Spanien, Italien, Tansania  und NEW YORK. Preisträgerin des Steinfurter KunstStart und seit 2009 Mitglied bei „Bildwechsel“, Dachverband für Frauen Medien und Kultur, Hamburg. Ebenfalls Mitglied beim Forum "Frauen u(U)nternehmen e. V.", Münster.

www.gerdafalke.de

Ausstellung vom 18. Februar bis zum 18. April 2017

Öffnungszeiten: do+fr 14-18, sa 9-14

 



Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

20Aug

Sa. | 10:00 | Günter Grass-Haus
20Aug

Sa. | 10:00 | Kunsthalle St. Annen
20Aug

Sa. | 10:00 | Museum für Natur und Umwelt