„Ich male, wie mir der Pinsel gewachsen ist!“ – Leben und Werk von Gabriele Münter

Donnerstag, 22. Februar 2024, 18:00 - 19:30
VHS HüxstraßeHüxstraße 118-120, 23552 Lübeck
vhs.jpeg

Bildervortrag von Dr. Hans Thomas Carstensen, Hamburg
Gabriele Münter (1877-1962) wird als langjährige Lebensgefährtin von Wassily Kandinsky oft in einem Atemzug mit dem russischen Maler genannt. Doch dabei wird verkannt, dass sie als Mitbegründerin des Blauen Reiters immer eine eigenständige Künstlerpersönlichkeit gewesen ist, die nie Kandinskys Stil imitierte, sondern ihr ganzes Leben lang ihre eigene Bildsprache entwickelt hat. In einer Zeit, als Frauen noch nicht einmal ohne männliche Begleitung spazieren gehen durften, war ihr Weg zur selbständigen Künstlerin mühsam, doch Gabriele Münter hat sich diesen Weg erkämpft. Sie wurde zu einer der bedeutendsten Malerinnen und der wohl großzügigsten Kunststifterin des 20. Jhdts.

7,00 €, erm. 5,00 €


Juni 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

28Feb

Mi. | 16:00 | Europäisches Hansemuseum
01Mär

Fr. | 19:30 | Europäisches Hansemuseum
06Mär

Mi. | 19:00 | Willy-Brandt-Haus Lübeck
16Mär

Sa. | 19:00 | Theater Lübeck – Kammerspiele