Eine kurze Chronik des künftigen China

Freitag, 22. September 2023, 20:00
Theater Lübeck – KammerspieleBeckergrube 16, 23552 Lübeck
tl.jpg

Schauspiel von Pat To Yan

Mit »Eine kurze Chronik des künftigen China« hat der aus Hongkong stammende Autor Pat To Yan eine universelle Geschichte über die Frage, was Menschlichkeit bedeutet, verfasst. Darin begeben sich ein Vater und sein Sohn jeweils auf eine Reise, getrennt durch die Zeit eines Lebens und in entgegengesetzte Richtungen. Sie reisen durch einen scheiternden Staat und durch einen Kosmos, in dem Katzen philosophische Fragen stellen und Roboter nicht mehr von Menschen zu unterscheiden sind. Was macht den Menschen aus? Seine Erinnerungen? Oder sein Schmerz? Oder seine Hoffnung auf eine bessere Welt, die größer ist als die Angst vor dem Scheitern? Pat To Yan verwebt kunstvoll Zeit- und Realitätsebenen und lässt unvermutet Poesie und Politik aufeinandertreffen, in einer Erzählung, die irgendwo zwischen der Science-Fiction-Dystopie »Blade Runner« und griechischem Mythos angesiedelt zu sein scheint.

Pat To Yan schrieb »Eine kurze Chronik des künftigen China« 2015 als Reaktion auf die Unterdrückung Hongkongs durch die Volksrepublik China und die »Regenschirm-Bewegung«, die für freie Wahlen in Hongkong kämpfte. 2016 wurde der Text beim Stückemarkt des Berliner Theatertreffens prämiert.

Foto: (c) Kerstin Schomburg



September 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

30Sep

Sa. | 11:00 | Domhof - Museum für Natur und Umwelt
07Okt

Sa. | 20:00 | Rider's Café
11Nov

Sa. | 20:00 | Kolosseum
23Nov

Do. | 20:00 | Kulturwerft Gollan