MUK Neue Horizonte: Leonkoro Quartett

Freitag, 26. August 2022, 19:00
Musik- und Kongresshalle – MuKWilly-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck
a.jpg

Joseph Haydn (1732 – 1809) - Streichquartett op. 33/3
Béla Bartók (1881- 1945) - Streichquartett Nr. 4
Maurice Ravel (1875 – 1937) - Streichquartett F-Dur op. 35

Treffender als in der im Januar 2022 veröffentlichten Kritik in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, könnte das 2019 in Berlin gegründete Streichquartett kaum beschrieben werden: „Das Leonkoro Quartett […] hat eine enorme Bühnenpräsenz, glüht für die Musik, fährt volles Risiko und verblüfft durch das Einfühlsvermögen in die jeweilige Klanglichkeit der Stücke […]“.

Das Ensemble wird gerahmt von den Brüdern Jonathan und Lukas Schwarz an 1. Geige und am Cello, die Mittelstimmen bilden Amelie Wallner an der 2. Geige und Mayu Konoe an der Bratsche. Leonkoro, auf Esperanto: Löwenherz, spielt nicht zufällig auf Astrid Lindgrens Kinderbuch über zwei Brüder an, einem Buch das der schwerwiegenden Tatsache des Sterbens eine große und herzliche Portion Trost gegenüberstellt – einem Sinn, dem sich nicht an wenigen Stellen auch die Quartett-Musik widmet.

Seit 2019 ist MUK. NEUE. HORIZONTE. Dachmarke für eine Programmreihe, die heute die Stars von morgen präsentiert. Das Publikum ist eingeladen, neue Talente zu entdecken und am Beginn ihrer Karriere zu erleben. Junge, hochbegabte Musiker:innen zeigen ihr Können und spielen ausgewählte Programme klassischer Konzertliteratur.

Foto: (c) Nikolaj Lund



Juni 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

07Okt

Fr. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
07Okt

Fr. | 10:00 | St. Annen-Museum
07Okt

Fr. | 14:00 | Geschichtswerkstatt Herrenwyk