"Die Orgel tanzt!" in der St.-Petri-Kirche

Sonntag, 3. Oktober 2021, 16:00
St. Petri-Kirche BosauHelmoldplatz 4, 23715 Bosau
bosau.jpg

Am Erntedanksonntag, 3. Oktober um 16 Uhr lädt die Kirchengemeinde Bosau zum Abschlusskonzert der Sommerkonzertreihe 2021 in die festlich geschmückte St.-Petri-Kirche ein!

"Die Orgel tanzt!", seit vielen Jahren ein traditioneller Programmpunkt der Bosau Konzertreihe, ist in diesem zweiten Coronajahr aus dem August an das Ende der Reihe gerutscht und findet auch nur an einem Tag statt... Da im Voraus nicht klar war, ob Konzerte überhaupt wieder stattfinden können, war es schwierig konkrete Konzertprogramme, wie "Die Orgel tanzt!" oder die "Lange Musiknacht" rechtzeitig zu organisieren.

Die Becker-Orgel wird von Sergej Tcherpanov zum "Tanzen" gebracht und das Programm beginnt mit stimmungsvollen Melodien und Themen aus der Oper Carmen mit Carmen Fantasy von Edwin Henry Lemare (1885-1934). Edwin Henry Lemare war ein englischer Organist und Komponist. Er zählte um die Jahrhundertwende zu den berühmtesten Organisten des englischsprachigen Kulturkreises.

Es folgen weitere sehr bekannte Musikstücke als Bearbeitungen für Orgel, die Ungarischen Tänze von Johannes Brahms und der Militärmarsch von Franz Schubert. An diesem Nachmittag dürfen auch Werke von Edward Elgar wie Pomp and Circumstance Marches und Nimrod nicht fehlen! Als fulminanter Abschluss wird die Toccata for Madiba des südafrikanischen Komponisten Surendran Reddy, ein jazzig-virtuoses Orgelwerk, das 1997 als vorgeschriebenes südafrikanisches Stück für den 1. Internationalen Orgelwettbewerb in Südafrika 1998 in Auftrag gegeben wurde. Es ist Nelson Mandela gewidmet und endet mit Variationen der Hymne

'Nkosi Sikel' iAfrika'.

Sergej Tcherepanov wurde in Nordkasachstan, UdSSR geboren, studierte am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau sowie in Lübeck und Hamburg Klavier und Orgel, u. a. in der Klasse Prof. Wolfgang Zerer. Er ist jetzt als Dozent für künstlerisches Orgelspiel, Klavier- und Cembalobegleitung an der Musikhochschule Lübeck und als Kirchenmusiker und künstlerischer Leiter der Sommerkonzertreihe in der St.-Petri-Kirche Bosau am Plöner See tätig.

Seine solistische Konzerttätigkeit führt ihn in die meisten Länder Europas und nach Übersee. Es entstanden mehrere TV- und CD-Aufnahmen, auch mit namhaften Kammermusikpartnern wie D. Jonas (Oboe), G. Letzbor (Barockvioline) und Giora Feidman (Klarinette). Im Jahre 2020 erhielt er den Kulturpreis Ostholstein.

 

 

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um Spenden für die Sommerkonzertreihe wird herzlich gebeten!


Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

28Nov

So. | 10:00 | Günter Grass-Haus
28Nov

So. | 10:00 | Buddenbrookhaus
28Nov

So. | 11:00 | Boltzplatz am Brink