Eine Reise zu Dante

Sonntag, 26. September 2021, 18:00
DE MARS_EINE REISE ZU DANTE_9783737407694.jpg

Zoom-Vortrag von Barbara de Mars anlässlich der gleichnamigen Neuerscheinung im Corso Verlag

Für viele Italiener gehört Dante heute quasi zur Familie, er ist ein poetisch-politisches Symbol, das Italien sprachlich und als Nation geeint hat, ein Mythos, der vom Mittelalter bis in die Moderne reicht.

Auf den Spuren von Dante reisen wir zu seinen Lebens- und Schaffensorten und von Florenz ins Exil. In den verschiedenen Burgen und Orten wie Poppi und dem Casentino-Tal, über den Apennin in Padua, am tyrrhenischen Meer in Fosdinovo und in den Valli di Comacchio bis nach Ravenna spiegeln sich die Werke des Dichters und seine persönliche Entwicklung. Eine Reise zu Dante durch ein oft unbekanntes Italien entlang der "Göttlichen Komödie" mit den Höhen und Tiefen eines bedingungslos gelebten Lebens und Themen wie Politik, Sprache und Liebe.

Anmeldungen bis zum 23.9.21 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

25Mai

Mi. | 10:00 | Günter Grass-Haus
25Mai

Mi. | 19:00 | Rathaus Lübeck Audienzsaal