Das Dante-Projekt - Klavierkonzert mit Giuseppe Andaloro

Freitag, 29. Oktober 2021, 18:00
LogenhausSt.-Annen-Straße 2, 23552 Lübeck
a.jpg

Nur sehr wenige von Dantes Versen inspirierte Musikstücke sind uns von seinen Zeitgenossen überliefert. Auch in den unmittelbar folgenden Jahrhunderten gab es kaum Kompositionen, die sich auf sein Werk bezogen. Mit dem kulturellen und geistigen Nährboden der Renaissance und dem Aufblühen der Vokalpolyphonie jedoch wurde Dantes Literatur mit neuem Interesse aufgenommen.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 700. Todestag des Dichters Dante Alighieri beginnt der sizilianische Pianist sein Konzert mit Werken aus dem 16. Jahrhundert und zeigt mit seiner Transkription des Sonetts Nr. 10 aus der Kantate "La vita nuova" von Ermanno Wolf-Ferrari nach Dante Alighieris gleichnamigen Jugendwerk, dass auch im 20. Jahrhundert Komponisten von Dante inspiriert wurden.

Der Abend findet seinen ausdrucksstarken Höhepunkt in der Romantik von Tschaikowsky, Rachmaninow und Liszt und endet mit dessen „Dante-Sonate“, einem Highlight aus der Sicht eines Pianisten (Konzertausschnitt Andaloro im Vimeo-Kanal von ITALIANA)

In Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Hamburg
Eintritt frei


Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

05Dez

So. | 10:00 | Günter Grass-Haus
05Dez

So. | 10:00 | Buddenbrookhaus
06Dez

Mo. | 10:00 | Günter Grass-Haus