Vernissage: Jahresschaupreis 2020 Ulrike Heil

Donnerstag, 9. September 2021, 19:00
ArtlerGroße Burgstraße 32, 23552 Lübeck
ulrikeheil.jpg

Eröffnung Donnerstag, den 9.September 2021, um 19:00 Uhr,
Einführende Worte spricht Dr. Antje-Britt Mählmann, Kunsthalle St. Annen

Ulrike Heil

Die Jury war sich einig, der Preis der Jahresschau 2020, der Kunstausstellung, die zur Bewerbung für alle Lübecker Kunstschaffenden offen ist, soll an Ulrike Heil gehen.

Die Künstlerin präsentierte in der Kunsthalle St. Annen eine Serie von bestickten Bildern. Ausgangspunkt ihrer Arbeiten sind fotografische Fundstücke, die zunächst auf Leinwand transferiert werden, wodurch bereits neue, malerische Strukturen geschaffen werden. Ausgewählte Bildteile werden mit Stickgarn überarbeitet. Eine weitere Material- und Bildebene entsteht, eine neue Lesart des Bildes ist möglich.

Diese und andere Werke werden nun in der Galerie Artler ab dem 9. September zu sehen sein. Der von der Gemeinschaft ausgelobte Jahresschaupreis, der seit dem Jahr 2009 verliehen wird, ist mit einer von der Gemeinschaft für den Preisträger, die Preisträgerin ausgerichteten Ausstellung verbunden.

Artler Kunstkollektiv, Große Burgstr. 32, 23552 Lübeck, Tel. 0175-5209777

10. September – 16.Oktober 2021
Do. und Fr. 17-19 Uhr, Sa. 12-14 Uhr


September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

28Mai

Sa. | 10:00 | Museum für Natur und Umwelt
28Mai

Sa. | 10:00 | Günter Grass-Haus