Torkler & Bornstein

Freitag, 17. September 2021, 20:00
CVJM LübeckGroße Petersgrube 11, 23552 Lübeck
Torgler_Bornstein_C_davidpinzer.jpg

"Wer Wolfgang Torklers Solo-Musik kennt, weiß, dass man sich hier im entschleunigten Modus zurücklehnen kann. Konsequent verfolgt er seit fünf Solo-Alben und einem Trio-Album den Weg der Reduktion, der Introspektion, der Konzentration aufs Wesentliche. Zusammen mit René Bornstein am Kontrabass formiert sich ein Duo, welches sich der Weite und dem Klang widmet. Sie entschleunigen und bringen Ruhe in eine oftmals gehetzte Zeit."

Gefühlvolle Musik zum Entschleunigen
Manchmal wird es auch etwas flotter, jazziger, Torkler scheint Synkopen zu lieben, Bornstein wendet unterschiedliche Streich-, Zupf- und Schlagtechniken auf seinem Instrument an. Als er mit seinem Bogenende, dem "Frosch", leicht auf die Saiten schlägt, sampelt er diese Klänge und sorgt damit für besondere Effekte. Als Torkler dann mit seinem Piano dazukommt, entsteht eine wunderbar gefühlvolle Musik, die man sehr gut auch zu Hause zur Entschleunigung vor dem Kamin hören könnte, wenn draußen der Regen prasselt. Auch mit Reiben der Handfläche auf dem Korpus seines Kontrabasses und Pustegeräuschen in ein Mikrofon sorgt Bornstein für ungewöhnliche Klänge.

Die Musiker, die beide in Dresden leben, haben sich erst vor einem Jahr kennengelernt, als Torkler einen Kontrabassisten als Duo-Partner suchte. Bornstein gesteht, dass er Torkler nicht kannte, als dieser ihn anrief. "Der ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen", meint er. Dann habe er sich Aufnahmen Torklers angehört und befunden, dass diese gut zur Natur passen. Zunächst hätten sie in ihren Konzerten Kompositionen Torklers gespielt, nun haben beide gezielt für ihr Duo für Klavier und Kontrabass komponiert.


Einlass: 19:00 Uhr
Tickets: https://shop.bagarino.de/bag/tickets


September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

07Dez

Di. | 10:00 | Günter Grass-Haus
07Dez

Di. | 10:00 | Buddenbrookhaus
08Dez

Mi. | 10:00 | Günter Grass-Haus