Vom Trümmergrundstück zur Großgrabung - 70 Jahre Stadtkernarchäologie in Lübeck

Montag, 27. September 2021, 15:15
Hanse-ResidenzEschenburgstraße 39, 23568 Lübeck
vhs1.png

Vortrag mit Bildern von Doris Mührenberg M.A.


Ein Fünftel der Lübecker Altstadt wurde 1942 bei einem britischen Bombenangriff zerstört. Beim Wiederaufbau kamen die mittelalterlichen Strukturen der ältesten deutschen Stadt an der Ostsee zutage. Die Fülle der Funde und das Wissen um das historische Erbe begründeten die Lübecker Stadtarchäologie ab Juni 1949. Sie erhalten von der Archäologin einen Überblick über die Ergebnisse.
Den Eintritt bezahlen Sie bitte vor Ort.

3,00 €
ermäßigt 3,00 €


Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

29Mai

So. | 10:00 | Museum für Natur und Umwelt
29Mai

So. | 10:00 | Günter Grass-Haus