Jim Marshall´s 1967 Rock, Revolution and the Summer of Love in San Francisco

Sonntag, 8. August 2021, 11:00 - 17:00
Stadtgalerie KielAndreas-Gayk-Straße 31, 24103
marshall.jpg
1967 hielt Jim Marshall, eine Ikone der Musikfotografie, einige der bedeutendsten kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres fest, welche die Identität San Franciscos für immer definieren sollten. Marshall besaß sozusagen eine Generalvollmacht, um die Geschichte noch während des Entstehungsprozesses zu dokumentieren. Er stand neben Allen Ginsberg beim Human Be-In im Golden Gate Park, hielt Hippies im symbolträchtigen Viertel Haight Ashbury fest, zeichnete Anti-Vietnamkriegs-Demonstranten auf und fotografierte Hunderte von Bands und Konzertbesucher*innen.

Die Ausstellung „Jim Marshall‘s 1967“ zeigt eine Auswahl von 82 Bildern aus den Tausenden, die Marshall in diesem rasanten Jahr aufgenommen hat. In chronologischer Reihenfolge können die Besucher*innen den Künstler dabei begleiten, wie er Motive für Plattencover von Jefferson Airplane fotografiert, sich zu Hause mit Janis Joplin tummelt, inmitten einer Masse von Hell's Angels Fotos macht und Jimi Hendrix auf der Bühne unglaublich nahekommt. Marshall wurde von Musikern aller Stilrichtungen innig geliebt und respektiert. Er verbrachte sein Leben damit, Jazz, Folk und schließlich Rock’n‘Roll zu dokumentieren. Er lebte und arbeitete in San Francisco, als kalifornische Bands wie Moby Grape, Buffalo Springfield, The Charlatans, Jefferson Airplane und Grateful Dead an der Spitze einer kulturellen Bewegung standen, die 1967 ihre Blütezeit hatte.
 
Foto: Jim Marshall, Anti War Protest The Presidio Gate, San Francisco California 1967, Jim Marshall Photography LLC

Ausstellung bis 29. August 2021
Öffnungszeiten :
Dienstag, Freitag 10 - 17 Uhr
Mittwoch, Donnerstag 10 - 20 Uhr
Samstag, Sonntag 11 - 17 Uhr


August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

17Okt

So. | 10:00 | Günter Grass-Haus
17Okt

So. | 10:00 | Günter Grass-Haus
17Okt

So. | 10:00 | Kunsthalle St. Annen
17Okt

So. | 10:00 | Buddenbrookhaus
18Okt

Mo. | 10:00 | Günter Grass-Haus