Screen in a Box – eine flüchtige audiovisuelle Eskapade

Sonntag, 20. Juni 2021, 14:00 - 18:00
Pressefoto_ohne_Masken.jpg

Der „Screen in a Box“ ist eine mobile, pandemietaugliche Abspielstation für Filme und Musik, die ab Ende Mai als Teil der Aktion „Kulturfunke“ an verschiedenen öffentlichen Plätzen in Lübeck zu Gast ist.

Der „Screen in a Box“ lädt als moderner Guckkasten Passanten und Flaneure zu flüchtigen audiovisuellen Erlebnissen im städtischen Raum ein. Aus einer Auswahl an Musik- und Filmminiaturen, die von Andreas Dorau, Sönke Held und Anne Schulte exklusiv für den „Screen in a Box“ konzipiert wurden, wählen die Zuschauer nach dem Zufallsprinzip.
Als mobiles Kino ermöglicht „Screen in a Box“ eine konzentrierte Wahrnehmung von Videos und Musik. Geschaut wird allein oder zu zweit. Dieses niedrigschwellige Setting ist eine spielerische Antwort auf den Streit um Aufmerksamkeit im Internet.

Ort:
Am Krähenteich
An der Mauer / Rehderbrücke
23552 Lübeck

Der Eintritt ist frei.


März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck