Grenzenlos erfolgreich: Demokratie - ein Erfolgsmodell?

Donnerstag, 4. März 2021, 19:00
online, überall
demokratie.jpg
 
 
In unserer Reihe »Grenzenlos erfolgreich? - Internationaler Handel im Diskurs« geht es diesmal um Demokratie.

Demokratie scheint für uns im so genannten Westen selbstverständlich und stabil zu sein. Doch die letzten Jahre zeigen, dass diese Staatsform immer wieder Bedrohungen ausgesetzt ist.
 
In unserem Gespräch wollen wir zeigen, dass Krisen und Konflikte zu Demokratien dazu gehören und auch der Begriff der Demokratie kritisch reflektiert werden muss.
Moderation: Prof. Dr. Christian Berg
 
Es diskutieren: Dr. Claudia Gatzka, Historikerin am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Dr. Bettina Greiner, Historikerin, Leiterin des Willy-Brandt-Hauses in Lübeck.
Prof. Dr. Wolfgang Merkel, zuletzt Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) und Professor für Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.
 
 
 
 
Fotos: David Ausserhofer, Photoatelier ISO25, Manuela Porsche, Olaf Malzahn.
 
 
Preis: Kostenlos

Öffentlich · Jeder auf und außerhalb von Facebook Beginn der Podiumsdiskussion ist um 19 Uhr. Aus gegebenem Anlass findet die Veranstaltung dieses Mal digital statt und kann auf dem Kanal des Europäischen Hansemuseums oder unter www.hansemuseum.eu/live verfolgt werden.


November 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

30Nov

Mi. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
30Nov

Mi. | 10:00 | St. Annen-Museum
30Nov

Mi. | 10:00 | Günter Grass-Haus
30Nov

Mi. | 10:00 | Kunsthalle St. Annen