Hamburg Deichtorhallen: Jetzt! Junge Malerei in Deutschland

Mittwoch, 12. Februar 2020, 09:45
seniorenakademie.jpeg

500 Werke – 53 Künstler*innen – 4 Orte Mit dem Ausstellungsprojekt unternehmen das Kunstmuseum Bonn, das Museum Wiesbaden, die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser und die Deichtorhallen Hamburg den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen.

Ziel ist es, einen gültigen Querschnitt durch die junge, in Deutschland entstandene Malerei zu geben und dabei alle Erscheinungsformen des Mediums ohne konzeptuelle oder ideologische Einschränkungen zu berücksichtigen.

Leitung: Hans-Peter Seidel
Termin: Mittwoch, 12. Februar 2020

Treffen: 9.45 Uhr Bahnhofshalle / Edeka

Preis: 29,00 E, Mitglieder des Fördervereins 26,10 E mind. 9, max. 20 Personen Anmeldung und Zahlung bis 4.2.2020


Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

04Okt

Di. | 17:30 | Kolosseum
05Okt

Mi. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
05Okt

Mi. | 10:00 | St. Annen-Museum