Feierabendkonzert in der Halle 424 – Pas de deux V

Mittwoch, 12. Februar 2020, 18:00
Halle 424 OberhafenquartierStockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg
FAK.Web_.2020.2.png

„FÉLICITATIONS, CHER LOUIS!“ – Es begegnen sich die selten gespielte Sonate D-Dur op. 6 von Beethoven und Klavierduos aus Frankreich, die ebenfalls im Kammerkunstverein noch nie erklungen sind:

Ludwig van Beethoven, Sonate für Klavier zu vier Händen D-Dur op. 6
Claude Debussy, Six épigraphes antiques
Eric Satie, Trois pièces en forme de poire

Ein Fest der Tasten mit Nicholas Ashton und Franck-Thomas Link im Rahmen ihres Klavier zu 4 Händen-Projektes „Pas de Deux“.

Nicholas Ashton, Klavier
Franck-Thomas Link, Klavier

Time: 18:00 - 19:00
Cost: 10€ - 15€


September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

04Okt

Di. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
04Okt

Di. | 10:00 | St. Annen-Museum
04Okt

Di. | 17:30 | Kolosseum
05Okt

Mi. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt