Ausstellungseröffnung und Kurzführung zu einem "Archivschatz": Archivdokumente zur Hansegeschichte im Register "Weltdokumenterbe" der UNESCO (Memory of the World)

Donnerstag, 15. August 2019, 17:30
Archiv Hansestadt LübeckMühlendamm 1-3, 23552 Lübeck
icon_1.jpg

Mit ihrem Programm „Memory of the World“ (Weltdokumentenerbe) möchte die UNESCO den Erhalt und den Zugang zu einzigartigen Dokumenten der Menschheitsgeschichte fördern und das Bewusstsein für diese Kulturschätze stärken.

Das Archiv der Hansestadt Lübeck (AHL) hat sich mit einigen Einrichtungen quer durch Europa zusammengeschlossen, um herausragende Überlieferung zur Hanse in das UNESCO-Register eintragen zu lassen. Eine erste Hürde ist bereits genommen: die deutsche UNESCO-Kommission hat die Einreichung der Bewerbung in das weltweite Verfahren beschlossen.

Eine Posterausstellung im AHL (bis 15. November 2019) präsentiert den Antrag mit den enthaltenen 17 Dokumenten. Bei der Eröffnung führt Dr. Dominik Kuhn durch die Ausstellung und zeigt und erläutert außerdem eines der sechs nominierten Lübecker Originaldokumente.

Veranstaltungsort:
Archiv der Hansestadt Lübeck, Lesesaal (IV. Stock)
Mühlendamm 1-3
23552 Lübeck


August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Fr. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

Sa. | 11:00 | Europäisches Hansemuseum

Sa. | 16:00 | Lübeck div. Orte

So. | 15:00 | Europäisches Hansemuseum