Ausstellungseröffnung: Macht der Gefühle

Montag, 12. August 2019, 08:30 - 14:00
VHS HüxstraßeHüxstraße 118-120, 23552 Lübeck
vhsluebeck.jpg

Unsere Politik wird zunehmend von Gefühlen bestimmt. Kontinuitäten und Brüche in den Gefühlswelten der letzten 100 Jahre werden veranschaulicht.

Die Historikerinnen Ute und Bettina Frevert nehmen 20 Gefühle als Ausgangspunkt und zeigen deren historische Entwicklung des 20. Jh. Dabei spielen zahlreiche Jahrestage, z. B. 100 Jahre Gründung der Weimarer Republik, 70 Jahre doppelte deutsche Staatsgründung sowie 30 Jahre friedliche Revolution der deutschen Wiedervereinigung eine zentrale Rolle.
Ausstellung der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ) und der Bundesstiftung für Aufarbeitung der SED-Diktatur unter der Schirmherrschaft von Bundesaußenminister Heiko Maas.

Seit 1919 gibt es in Deutschland Volkshochschulen. Aspekte zu Geschichte, Stellung und Herausforderungen Institutionen werden präsentiert. Erinnerungsstücke aus 100 Jahren VHS Lübeck werden speziell die Vergangenheit der Lübecker Volkshochschule erlebbar machen und Fragen nach der Ausrichtung in der Zukunft aufwerfen. Eröffnet wird dieser Ausstellungteil am Fr, 20.09. in der Langen Nacht der Volkshochschulen.

Die Ausstellungen sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in der Hüxstr. 118-120 zu sehen.


August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Fr. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

Sa. | 11:00 | Europäisches Hansemuseum

Sa. | 16:00 | Lübeck div. Orte

So. | 15:00 | Europäisches Hansemuseum