HADLEY´S SALON – gute Gespräche, gutes Brot und feiner Wein

Montag, 3. Juni 2019, 20:00
Hadley's ClubBeim Schlump 84a, 20144 Hamburg
hadley.jpg

Es werde Geld! Wie funktioniert unser modernes Geldsystem?

Wie entsteht das Geld und wie treibt es unsere Wirtschaft an? Welche finanziellen Spielräume hat ein Staat, um Ausgaben zu tätigen, die die Wohlfahrt seiner Bürger steigern? Wie könnte zum Beispiel ein Green New Deal zur sozial-ökologischen Transformation der Wirtschaft finanziert werden? Was ist eine souveräne Währung und warum ist der Euro keine? Wann sind Staatsschulden ein echtes Problem? Wirtschaftswachstum, Arbeitslosigkeit, Schulden, Zinsen, Inflation: Wie hängt das alles wirklich zusammen?

Der Ökonom Dr. Dirk Ehnts wird im HADLEY'S SALON unsere Fragen zur Funktionsweise unseres Geldsystems beantworten und uns dabei über einige Mythen und Missverständnisse aufklären. Er hat an mehreren Universitäten moderne Geldtheorie und Makroökonomie gelehrt und unter anderem das Buch "Geld und Kredit: eine €-päische Perspektive" sowie viele Artikel über moderne Geldtheorie im Wirtschaftsmagazin Makroskop veröffentlicht. Er war maßgeblich an der Ausarbeitung des Green New Deal für Österreich beteiligt, der im April 2019 von Julia Herr, Kandidatin der SPÖ bei den Europawahlen, vorgeschlagen wurde.

Moderation: Katrin-Susanne Richter

Weitere Infos: www.pufendorf-gesellschaft.org/modern-monetary-theory

Eintritt frei | Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

Reservierungen im Hadley´s direkt an der Bar oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Do. | 19:00 | St. Petri Lübeck

Fr. | 00:00 | Duckstein Travebühne

Fr. | 20:00 | Musik- und Kongresshalle – MuK