Jens Fischer Rodrian

Mittwoch, 16. September 2020, 20:00
TonfinkGroße Burgstr. 46, 23552 Lübeck
fischer.jpg

Jens Fischer Rodrian ist Komponist, Musiker, Produzent und Lyriker. Nach einem siebenjährigen Aufenthalt in den USA (Los Angeles, New York und Boston) und Studium an der Dick Grove School of Music (Gitarre, Komposition und Arrangement), ist er seit 2004 musikalischer Leiter und Kreativ Direktor der Blue Man Group in Berlin.

Neben seinen fünf Soloalben ist er auf über 40 CD ́s als Musiker und Arrangeur zu hören. Er produzierte über 20 Alben und diverse Songs und Remixe für Künstler wie Konstantin Wecker, Tim Neuhaus, Clueso, Max Prosa, Boundzound, Flo Holoubek, Garry Oldman, Blue Man Group, Katja Riemann, Alexa Rodrian, u.v.a.

In den letzten Jahren hat er auch Musik für mehrere Kurz- und Dokumentarfilme komponiert und produziert. Die Arbeiten haben zahlreiche internationale Auszeichnungen auf Filmfestivals erhalten wie z.B. den Next Generation Short Tiger in Cannes, die Goldene Palme beim Mexico International Filmfestival, den Bayrischen Dokumentarfilmpreis, Gewinner International Tokyo Documentary Festival u.v.w.

Jens Fischer Rodrian selbst erhielt 2014 für „Stiller Löwe“ den Hauptpreis für die beste Musik auf dem renommierten Festival International du Film D'Aubagne (Frankreich), wo er 2015 mit „Habib und Hund“ und 2016 mit „Feuerkind“ wieder für die beste Filmmusik nominiert wurde.

Er schrieb die Musik für das Hörspiel „Von Sonne, Mond und Engeln“ von Katja Riemann und für „Mein Mali“ von Mirjam Knickriem, gelesen von Katja Riemann, Sebastian Blomberg, Barbara Auer und seinen Töchtern Lou und Coco Rodrian.

Jens Fischer Rodrian ist immer wieder auch mit dem Liedermacher Konstantin Wecker zu hören, für den er auch die Live Alben „Wut und Zärtlichkeit - Live“ und „Ohne Warum – Live“ produzierte.

Seit einigen Jahren verfolgt er zusätzlich seinen ganz eigenen künstlerischen Weg. Sein sechstes Solo Album „Wahn & Sinn“ wird im Frühling 2019 auf Lametta erscheinen. Herzstück sind erstmalig, neben den Kompositionen und den typischen Sounds der KofferstudioProduktionen, die Texte seines Gedichtbandes

"Sich kurz fassen – ach“.

2019 tourt er durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit seinem gleichnamigen Soloabend, eine skurrile Mischung aus Konzert, Lesung und Spoken Word Performance.

Die Veranstaltungen beginnen um 20:00 Uhr. ACHTUNG: Coronabedingt gibt es weniger Sitz- und keine Stehplätze, Reservieren ist angeraten (gern auch kurzfristig)

Bitte melden Sie Ihren Besuch telefonisch an (auch gern vor dem Tonfink stehend) und beachten Sie die ausgehängten Hygieneregeln.


September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Do. | 10:00 | A-Rosa Hotel Travemünde

Fr. | 10:00 | Buddenbrookhaus

Fr. | 10:00 | Kunsthalle St. Annen