Internationaler Museumstag digital #MuseenEntdecken

Sonntag, 17. Mai 2020, 10:00
Staatliches Museum SchwerinAlter Garten 3, 19055 Schwerin
schwerin schloss.jpg

Am 17. Mai wird deutschlandweit der Internationale Museumstag gefeiert. Dr. Pirko Kristin Zinnow, Direktorin der Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen MV: „Die Museen und Schlösser sind endlich wieder geöffnet. Veranstaltungen mit großem Besucheraufkommen wie beim Internationalen Museumstag können derzeit nur digital stattfinden. Daher laden die Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen MV ein, unter dem Hashtag #MuseenEntdecken Kunst virtuell zu erleben“.

Das Staatliche Museum Schwerin bietet eine Vielzahl kreativer Online-Angebote. Auf www.museum-schwerin.de können die Besucherinnen und Besucher die Kunst durch Mitmachangebote neu erleben.
Derzeit suchen viele Menschen nach einem Ausgleich. Wir bieten eine meditative Kunstbetrachtung, einen Weg zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe. Ausgehend von berühmten Werken unserer Sammlung werden die Sinne angesprochen um zu reflektieren und den Alltag mit Achtsamkeit zu gestalten.
Wisse Pieter Klaassen, freiberuflicher Museumsguide, begibt sich auf eine maritime Bilderreise und wirft einen frischen Blick auf die Sammlung Niederländischer Gemälde.
Als gebürtigen Niederländer und begeisterten Segler haben ihn etliche Gemälde zu einer fabelhaften Geschichte inspiriert, die er in gefühlvollen Briefen erzählt. Für alle, die Liebesgeschichten mögen, gerade gern verreisen würden oder einfach nur unsere Niederländersammlung vermissen, ist diese digitale Bilderreise eine Chance abzutauchen in das Amsterdam des 17. Jahrhunderts.

Das digitale Angebot auf www.museum-schwerin.de wächst kontinuierlich: Dr. Pirko Kristin Zinnow stellt die aktuelle Ausstellung „Dänische Gäste. Malerei aus drei Jahrhunderten“ in einem virtuellen Rundgang anhand ausgewählter Gemälde vor. Kooperationen mit Google Arts & Culture und ZDF Kultur ermöglichen detaillierte Blicke auf ausgewählte Gemälde der Schweriner Sammlung. Schülerinnen und Schülern bieten Hörspiele und Filmisches. Auch der Austausch via Social Media stimmt ein auf den nächsten analogen Museumsbesuch.

Unter dem Motto „Kulturgenuss digital“ können die landeseigenen Schlösser und Gärten Ludwigslust, Bothmer, Güstrow, Schwerin, Mirow und Hohenzieritz, die klassizistische Orangerie und den Schlossgarten in Neustrelitz sowie das Jagdschloss Granitz online erkundet werden. Lassen Sie sich auf  www.mv-schloesser.de/kulturgenuss-digital von den Schlossleitern und Mitarbeitern vor Ort die schönsten Highlights der Schlossensembles direkt per online-Video vorstellen.

Erleben Sie außerdem eine 360°-Entdeckungstour von zu Hause aus: Spaziergänge durch ausgewählte Räume der Schlösser und besondere 360°-Blicke in die staatlichen Gärten und Parks laden zum virtuellen Kulturgenuss ein. Mit einigen einfachen Klicks lassen sich die Touren starten und je nach Schlossensemble verschiedene Rundgänge erleben.



Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau