A C H T U N G!
Derzeit sind von der Landesregierung alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt worden. Es gibt aber ein stetig anwachsendes, digitales Kulturangebot im Internet. Die Museen sind für Besucher geöffnet.

Online-Angebot: Mit Piratenhut, Schiff und Marzipankartoffeln durch die Krise - „Basteltutorial“

Samstag, 30. Mai 2020
Museum HolstentorHolstentorplatz, 23552 Lübeck
holstentor1.jpg

Ab kommenden Mittwoch, 29. April, werden im Abstand von je einer Woche drei Filme auf der Homepage des Museums Holstentor online gehen, die den Kids die Zeit zu Hause auf äußerst kreative Weise kurzweilig gestalten: die beliebte Museumbegleiterin Cornelia Nicolai entführt sie darin in die geheimnisvolle Welt des weltbekannten Holstentors und stellt drei Themenbereiche der Dauerausstellung des Museums vor.

Um Piraten, die Schifffahrt zur Hansezeit und den Handel, der Lübecks einstigen Reichtum begründete, geht es in den Beiträgen, die Nicolai anhand entsprechender Ausstellungsstücke kindgerecht erläutert.

Im Anschluss können die kleinen Zuschauer:innen auch gleich selbst aktiv werden: Anhand einer Anleitung dürfen sie zum Themenblock der Piraterie Piratenhüte und Papageien basteln oder kleine Schiffe passend zum Thema der historischen Schifffahrt anfertigen. Das Highlight folgt zum Schluss im Themenblock „Handel“ – nachdem deutlich gemacht wurde, dass es neben Textilien vor allem Gewürze oder auch Mandeln waren, mit denen die Hansestadt erfolgreich gehandelt hat, dürfen die Kinder selbst Lübecks berühmtesten Exportschlager herstellen: Marzipan.
Grundsätzlich wurde bei den Anleitungen darauf geachtet, dass es sich um Materialien handelt, die die meisten Haushalte vorrätig haben und nicht extra zum Einkaufen gegangen werden muss.

Zu sehen sind die Filme ab 29. April unter https://museum-holstentor.de/digital-wall




Weitere Termine
Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau