A C H T U N G!
Derzeit sind von der Landesregierung alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt worden. Es gibt aber ein stetig anwachsendes, digitales Kulturangebot im Internet. Die Museen sind für Besucher geöffnet.

„Ist Nachhaltigkeit utopisch?“

Montag, 23. März 2020, 18:00
Hansemuseum – BeichthausHinter der Burg 6, 23552 Lübeck
hansemuseum.jpeg

Buchvorstellung und Lesung von Prof. Dr. Christian Berg

Längst wissen wir um die Gefahren der Klimakrise, doch geschehen ist zu wenig. Nun erinnert uns die junge Generation Freitag für Freitag an unser Versagen – und weil sie nicht lockerlässt, scheint sich die Politik zu bewegen. Da kommt der neue Bericht an den Club of Rome gerade recht. Christian Berg kritisiert, dass wir bisher nur Symptome bekämpfen, anstatt wirklich die Weichen für eine bessere Zukunft zu stellen. Er identifitiziert wesentliche Barrieren für Nachhaltigkeit und benennt Handlungsgrundsätze. Grundsätze für alle, die nicht länger nur über Systemänderungen nachdenken, sondern zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen möchten.

Christian Berg beschäftigt sich seit fast 20 Jahren in verschiedenen Rollen mit dem Thema Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Wissenschaft, Politikberatung und Zivilgesellschaft. Etwa als Mitglied des deutschen Präsidiums des Club of Rome oder  als Professor für Nachhaltigkeit an der TU Clausthal. Immer wieder hat er erlebt, wie großartige Ideen nicht umgesetzt wurden. Das hat ihn nicht losgelassen. Er wollte wissen, warum das so ist – und was wir tun können, um dies zu ändern.

 

 

Informationen zur Veranstaltung:
Ort: Beichthaus
Termin: 23. März 2020
Beginn: 18.00 Uhr

 

Eintritt frei, um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0451 80 90 99 0 wird gebeten.


März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau