A C H T U N G!
Derzeit sind von der Landesregierung alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt worden. Es gibt aber ein stetig anwachsendes, digitales Kulturangebot im Internet. Die Museen sind für Besucher geöffnet.

Jenseits des Sichtbaren – Hilma af Klint

Montag, 9. März 2020, 18:00
Kommunales Kino Lübeck – Kino KokiMengstr. 35, 23552 Lübeck
jenseits-des-sichtbaren.jpg

Die Kunstwelt macht eine sensationelle Entdeckung – nur 100 Jahre zu spät. 1906 malt Hilma af Klint ihr erstes abstraktes Bild, lange vor Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch. Insgesamt erschafft sie über 1500 abstrakte Gemälde, die der Nachwelt Jahrzehnte verborgen bleiben. Die cineastische Annäherung an eine Pionierin, deren sinnliches Werk nicht nur künstlerisch fasziniert, zeigt eine lebenslange Sinnsuche, die das Leben jenseits des Sichtbaren erfassen will. Die außergewöhnliche Gedankenwelt der Hilma af Klint reicht dabei von Biologie und Astronomie über Theosophie bis hin zur Relativitätstheorie und umspannt einen faszinierenden Kosmos aus einzigartigen Bildern und Notizen.

D 2019, 98 Min., FSK: o.A.
R: Halina Dyrschka, K: Alicja Pahl, Luana Knipfer

 

 

Bundesstart
5. März 2020
18:00 Uhr
6. März 2020
18:00 Uhr
9. März 2020
18:00 Uhr
10. März 2020
18:00 Uhr



Weitere Termine

Mo. | 18:00 | Kommunales Kino Lübeck – Kino Koki

Di. | 18:00 | Kommunales Kino Lübeck – Kino Koki

Mi. | 18:00 | Kommunales Kino Lübeck – Kino Koki
März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau