A C H T U N G!
Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter, ob der Termin aufgrund der aktuellen Hygiene-Maßnahmen stattfinden kann.

Volker März – ICH BIN EIN STERN UND SUCHE LIEBE

Mittwoch, 8. April 2020, 10:00 - 18:00
Stern-Wywiol Galerie HamburgAn der Alster 81, 20099 Hamburg
UdobyDM_8-(499f552a-1e2f-11e9-a6ac-875996df2757).jpg

Was haben berühmte Menschen wie Udo Lindenberg, Pina Bausch, Peter Handke oder Christoph Schlingensief mit ihren Bewunderern und den anderen Namenlosen gemein? Sie alle suchen nach Liebe.
In der neuen Ausstellung von Volker März treffen Celebrities auf Durchschnittsmenschen und wollen nur eins – Aufmerksamkeit!

Aufmerksamkeit ist die Währung unserer Zeit. Die Menschen können in nie dagewesener Art und Weise an ihrer Selbstdarstellung arbeiten. Sie inszenieren sich im WWW, schaffen ein besseres, interessanteres und schöneres Bild ihrer selbst. Warhols Vorhersage: „In Zukunft wird jeder 15 Minuten weltberühmt sein“ ist das Credo unserer Zeit.
Daneben gibt es Menschen, die es zu echter Berühmtheit gebracht haben, die geliebt und bewundert werden für das, was sie erschaffen haben. Oft sind dies Künstler! Sie sind Identifikationsfiguren, Leitbilder und Helden unserer Zeit.
Neben Stars wie Udo Lindenberg, Pina Bausch, Peter Handke oder Christoph Schlingensief geht es um die vielen unbekannten Menschen, die sich tagtäglich der Welt präsentieren, die gesehen und geliebt werden wollen.

Der Künstler Volker März hat ein feines Sensorium für die Tonlage unserer Gesellschaft. Er findet das Individuelle in der Instagram-Pose, spürt die Sehnsucht hinter der Inszenierung, die Melancholie auf der Party.

Der Mensch ist überall gleich, er will gesehen und geliebt werden. In diesem Sinne ist auch das neueste Skulpturenprojekt des Künstlers zu verstehen, bei dem er großformatige Holzskulpturen, die nach seinen Entwürfen in Afrika von traditionellen Handwerkern angefertigt wurden, bemalt.

Dies ist die 3. Einzelausstellung in der Stern-Wywiol Galerie von Volker März, dessen Werk im letzten Jahr durch zwei Einzelausstellungen – im Gerhard-Marcks-Haus Bremen und im Georg Kolbe Museum Berlin – einem breiten Publikum bekannt wurde und so eine große Würdigung erfahren hat.

Ausstellungsdauer: 31.01. – 11.4.2020
Öffnungszeiten: di – fr 10–18 Uhr, sa 12–16 Uhr


April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


So. | 10:00 | Museum für Natur und Umwelt

So. | 10:00 | St. Annen-Museum

So. | 10:00 | Geschichtswerkstatt Herrenwyk

So. | 10:00 | Günter Grass-Haus

So. | 10:00 | Buddenbrookhaus