Sonderveranstaltung: Susanne Höhne »Alles Liebe«

Freitag, 14. Februar 2020, 19:00
Museum Haus Hansestadt DanzigEngelsgrube 66, 23552 Lübeck
portrait_hoehne_264px1.jpg

Schauspielerin Susanne Höhne liest im Namen der Dagmar Heidenreich und Inga Lohse Stiftung und lädt uns zu einer kleinen literarischen Reise über die Liebe ein.

Der Erlös der Lesung im Haus Hansestadt Danzig kommt dem Theater Lübeck zugute.

Und wieder öffnen wir das Schatzkästlein ...
Wir laden Sie am Valentinstag ein in eine Perle der Lübecker Altstadt, das »Haus Hansestadt Danzig«.

Sie finden eine wunderschöne, gepflegte Atmosphäre in einem kleinen, kultivierten Kreis. Wir begrüßen Sie mit einem Glas Sekt und in der Pause reichen wir verschiedene Häppchen.

Susanne Höhne lädt uns zu einer kleinen literarischen Reise über die Liebe ein.

Dafür bitten wir um einen Beitrag von € 20. Ein erwirtschafteter Überschuss kommt der Dagmar Heidenreich & Inga Lohse Stiftung zugute, die ihre Gewinne in vollem Umfang dem Theater Lübeck zur Verfügung stellt.
Eintrittskarten erhalten Sie an der Theaterkasse des Theater Lübeck in der Beckergrube 16.


Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29

Wetter in Lübeck