Einklang – Konzert und Interview mit Countertenor Joel Vuik

Donnerstag, 16. Januar 2020, 18:30
Halle 424 OberhafenquartierStockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg
vuik.jpg

Joel Vuik stellt sich mit einem eigenem Programm und im Interview mit der Journalistin und Moderatorin Monika Fabricius dem Publikum vor.

Der Countertenor Joël Vuik wurde 1987 in Moordrecht (NL) geboren. Seine musikalische Laufbahn begann mit ersten Gesangauftritten in der Schule und in der Kirche in seinem Heimatort. Ab 2012 sudierte er Gesang an der Hochschule Codarts (Rotterdam) bei der Mezzosopranistin Carolyn Watkinson, später bei der Sopranistin Charlotte Riedijk. Nach der Bachelor-Graduierung 2016 erwarb er 2018 den Master of Music mit Bestnote bei Prof Jörn Dopfer und studiert derzeit im Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT). Er besuchte Meisterkurse bei u.a. Roberta Alexander, Don Marrazzo, Margreet Honig, Michael Chance, Daniel Taylor und Philippe Jaroussky.


Joël Vuik ist Preisträger diverser Wettbewerbe und erhielt verschiedene Stipendien. Im November 2017 spielte Joël die Rolle des Nerone aus der Oper Poppea von Monteverdi in der Opera Stabile. Von Februar bis April 2018 spielte er die Rolle des Orlando in Vivaldis Oper Orlando Furioso am Allee-Theater Hamburg.

Mit:
Joel Vuik – Gesang
Monika Fabricius – Moderation

 

 

Cost: 15€ - 20€
Ermäßigung für Schüler und Studenten an der Abendkasse gegen Vorlage eines gültigen Ausweises: 9,- €


Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau