Tanz auf dem Vulkan - Die 20er Jahre in Berlin (Teil 1)

Dienstag, 14. Januar 2020, 18:00
VHS HüxstraßeHüxstraße 118-120, 23552 Lübeck
vhsluebeck.jpg

Bildervortrag von Wolf Rüdiger Ohlhoff mit Original-Schellackplatten vom Koffergrammophon.


In den 20er Jahren erlebte Berlin nach dem verlorenen 1. Weltkrieg eine Zeitepoche der Entspannung, aber auch der Hyperinflation (1923), begleitet von Armut und Arbeitslosigkeit. In Industrie und Wissenschaft gelangen Aufsehen erregende Fortschritte, die zu einem wirtschaftlichen Aufschwung führten. Die Bevölkerung schöpfte neuen Mut. Es begann eine Blütezeit für Architektur, Malerei, Literatur, Theater und Musik, auch der Sport erlebte einen Höhenflug ebenso der Verkehr. Die Frauen emanzipierten sich, indem sie Posten übernehmen, die früher den Männern vorbehalten waren, sie tanzten und rauchten in der Öffentlichkeit. In den glamourösen Tanzpalästen und Revuetheatern wurde ein frivoles Lebensgefühl zelebriert, Rauschgifte sind in Mode. Der Vortrag wird mit Original-Musik aus den 20er Jahren und Originalfotos begleitet.



6,- € , erm. 4,50 €


Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck