Lunchkonzert der Symphoniker Hamburg - Mit obligaten Augengläsern

Dienstag, 7. Januar 2020, 12:30
LaeiszhalleDammtorwall 46, 20355 Hamburg
leiszhalle.jpg

Zu einer versüßten Mittagspause laden jeden Monat die Symphoniker Hamburg ins Brahms Foyer der Laeiszhalle. Bei den beliebten »Lunchkonzerten« werden dann zu kammermusikalischen Leckerbissen Speisen und Getränke gereicht. Frühes Kommen sichert gute Plätze!

Die Programme sind vielseitig, jeden Monat lassen sich neue Einblicke in die Musikgeschichte gewinnen. Die Attraktivität der halbstündigen Konzerte hat sich herumgesprochen: Frühes Kommen sichert Sitzplätze.

Die Lunchkonzerte beginnen einmal im Monat an einem Dienstag um 12.30 Uhr, aber schon von 11.30 Uhr an sind die Türen am Hauptportal der Laeiszhalle geöffnet. Dann stehen auch die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Laeiszhallen-Gastronomie bereit, um leichte Speisen und Getränke zu verkaufen.

Programm:

Sangyoon Lee Bratsche

Jee Hee Kim Violoncello

Rafael da Cunha Kontrabass

 

Rossini Duo für Cello und Kontrabass

Beethoven »Duett mit zwei obligaten Augengläsern« für Bratsche und Kontrabass 

Michael Haydn Divertimento in Es-Dur für Bratsche, Cello und Kontrabass

Die Lunchkonzerte finden immer an einem Dienstag um 12:30 Uhr statt und dauern eine gute halbe Stunde.

Der Eintritt ist frei, lediglich eine kleine Spende wird erbeten. Aufgrund neuer, wichtiger Sicherheitsbestimmungen sind leider nur noch maximal 150 Gäste bei den Lunchkonzerten zugelassen. Das Einlasspersonal ist angewiesen, bei Überschreitung Gäste nicht mehr hineinzulassen. Sichern Sie sich deshalb bitte durch frühes Kommen Ihren Sitz- oder Stehplatz!


Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau