An die Nachgeborenen! - Lieder und Gedichte zu Verfolgung, Exil und Vernichtung

Sonntag, 26. Januar 2020, 16:00
Johanneum AulaBei St. Johannis 1-3, 23552 Lübeck
Bundesarchiv_B_285_Bild-04413,_KZ_Auschwitz,_Einfahrt.jpg

Konzert und Rezitation anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945
Das "Hollywood-Songbook" enthält Gedichte und Elegien von Bert Brecht, die Hanns Eisler zwischen 1942 und 1943 im amerikanischen Exil vertonte. Die Stücke handeln von Verfolgung, Exil und Vernichtung. Ergänzt werden sie in dieser Aufführung um Gedichte und Texte aus und über Auschwitz und um Lieder von KZ-Insassen.

Mit Julia Barthe (Gesang), Gerd Jordan (Klavier) und Inés Fabig (Rezitation) nach einer Idee von Andre Rebstock.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter verantaltungen-luebeck [at] willy-brandt.de oder unter 0451/122 4250


Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau