A C H T U N G!
Derzeit sind von der Landesregierung alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt worden. Es gibt aber ein stetig anwachsendes, digitales Kulturangebot im Internet. Die Museen sind für Besucher geöffnet.

Gier – Weimar, die erhitzte Republik

Samstag, 7. Dezember 2019, 19:00
Kommunales Kino Lübeck – Kino KokiMengstr. 35, 23552 Lübeck
gier.png

Ein Schauspiel / In Kooperation mit der
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Im Dezember 2019 ist das Axensprung Theater mit ihrem neuen Stück Gier – Weimar, die erhitzte Republik in Schleswig-Holstein auf Tour. Wir freuen uns, Ihnen dieses Theaterstück auch in Lübeck im Kommunalen Kino präsentieren zu können. Gier erzählt von uns Menschen in widersprüchlichen Zeiten und von der Zerbrechlichkeit der Freiheit in der fragilen Weimarer Republik der 20er Jahre. Diese Frühphase ist geprägt von gewaltiger Arbeitslosigkeit, Hyperinflation, der politischen Isolation Deutschlands und dem Druck durch den Versailler Vertrag. Das Stück macht die erste deutsche parlamentarische Demokratie in den Jahren 1919 bis 1923mit ihren Wirrnissen nacherlebbar. Und lässt uns nachfühlen, wie Menschen in Zeiten rasender Veränderung träumen, hoffen und handeln.

 

Mit: Oliver Hermann, Angelina Kamp, Mignon Remé, Erik Schäffler, Markus Voigt, Frauke Volkmann, Andreas Karmers



Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetter in Lübeck