A C H T U N G!
Derzeit sind von der Landesregierung alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt worden. Es gibt aber ein stetig anwachsendes, digitales Kulturangebot im Internet. Die Museen sind für Besucher geöffnet.

Alltägliches, Absurdes und Unglaubliches - Schlaglichter auf ein 1.000-jähriges Reich

Dienstag, 12. November 2019, 18:00
VHS HüxstraßeHüxstraße 118-120, 23552 Lübeck
vhsluebeck.jpg

Diavortrag von Wolf Rüdiger Ohlhoff mit Original-Schellackplatten vom Koffergrammophon.

Über 70 Jahre sind seit Ende des 2. Weltkrieges vergangen. Die Literatur über den Nationalsozialismus ist unüberschaubar und füllt ganze Bibliotheken. Der Historiker hat aus vielen Büchern, Statistiken, Aufsätzen und historischen Zeitungsartikeln ein Konglomerat aus Alltäglichem, Kuriosem und Aberwitzigem zusammengestellt. Zwischendurch gibt es musikalische Einspielungen aus dem sogenannten "Tausendjährigen Reich".

Zur Reihe "Zeit des Erinnerns" der Hansestadt Lübeck.

6,- € , erm. 4,50 €


November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Do. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt

Do. | 10:00 | St. Annen-Museum

Do. | 10:00 | Günter Grass-Haus

Do. | 10:00 | Günter Grass-Haus

Do. | 10:00 | Buddenbrookhaus