A C H T U N G!
Derzeit sind von der Landesregierung alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt worden. Es gibt aber ein stetig anwachsendes, digitales Kulturangebot im Internet. Die Museen sind für Besucher geöffnet.

Gestrandet in Lübeck – 1945

Donnerstag, 14. November 2019, 15:00
Seniorenakademie an St. MarienMarienwerkhaus, Schüsselbuden 13, 23552 Lübeck
seniorenakademie.jpeg

Max Geissler überlebt den Todesmarsch

Max Geissler (1906-1988) und Maria Klann (1904- 1994) gehörten zu den wenigen, die in der NS-Zeit Widerstand leisteten. Sie nahmen dafür bitteres Leid, Entbehrungen, Erniedrigungen und körperliche Misshandlungen während der Verfolgung durch die braunen Schergen in Kauf. Ihrem schicksalhaften

Leben und ihrem Einsatz für Freiheit und Demokratie soll mit diesem Buch ein Denkmal gesetzt werden.

Referent: Ulrich Meyenborg, ehemaliger Kultursenator der Hansestadt Lübeck

Die Vorträge finden immer donnerstags um 15 Uhr statt.
Der Beitrag beträgt 3,50 e, für Mitglieder des Fördervereins 3,- e. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck