Im Kloster brennt noch Licht

Dienstag, 14. Januar 2020, 17:00
Europäisches HansemuseumAn der Untertrave 1, 23552 Lübeck
kloster.jpg
Bei diesem inszenierten Rundgang zeigen sich die geschichtsträchtigen Mauern des Burgklosters in einem ganz neuen Licht: Gemeinsam mit Bruder Jakobus und Kaufmannswitwe Anneke können Sie bei Laternenschein die wechselvolle Vergangenheit des mittelalterlichen Denkmals entdecken. Spannende Geheimnisse, beeindruckende Baudetails und humorvolle Anekdoten der beiden Zeitreisenden machen die Führung zu einem besonderen Erlebnis, an das Sie sich bestimmt noch lange erinnern werden! Ganz in der Tradition des früheren Dominikanerkonvents erwarten Sie nordische Bierspezialitäten und fruchtiger Apfelsaft.

Informationen zur Veranstaltung:
Termine: Oktober – März, jeden zweiten Dienstag im Monat
Dauer: ca. 75 Minuten
Treffpunkt: Kirchplatz (Zugang über „Große Burgstraße“ oder „Hinter der Burg“)
Teilnehmer: max. 25 Personen
Preise: 12,00 € / ermäßigt 8,50 € / Kinder 7,50 €
inklusive Getränke: Bier, Apfelsaft Reservierung empfohlen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0451 - 80 90 99 0.



Weitere Termine

Di. | 17:00 | Europäisches Hansemuseum

Di. | 17:00 | Europäisches Hansemuseum
Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck