Eine Liebeserklärung an die Unangepassten
Das Wolfhager Figurentheater präsentiert "Das NEINhorn"

Das Wolfhager Figurentheater bringt das ganz neue Stück "Das NEINhorn" nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Marc-Uwe Kling und Astrid Henn, vom 9. bis 25. September 2022 in Lübeck auf die Bühne. Eine Geschichte, die absolut das Zeug zum Klassiker hat, weil sie sogar bei echt mieser Laune und total ausgereizter Geduld sofort Wunder wirkt.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

Das NEINhorn
Vom 9. bis 25. September 2022
Theaterzelt auf dem Bolzplatz „Am Brink“ (neben dem Marktplatz) Ratzeburger Allee in Lübeck
Die Vorstellungen finden jeweils Mittwoch bis Freitag um 16:00 Uhr statt, an jedem Samstag & Sonntag gibt es 2 Vorstellungen: um 11:00 Uhr und um 14:00. Achtung Montag & Dienstag Ruhetage!

Eine Reservierung unter 05601-3039127 ist erwünscht. Die Kasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Beginn einer Aufführung.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€
www.wolfhager-figurentheater.de

 

Sie haben keine Berechtigung hier einen Kommentar zu schreiben.