Neujahrskonzert: Feuertrunken!

Montag, 1. Januar 2018, 18:00
Musik- und Kongresshalle Lübeck – MuKWilly-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck
roman.jpg

Feuertrunken ins neue Jahr! Weltweit wird Beethovens bahnbrechende Neunte Sinfonie am Neujahrstag gespielt, denn sie steht wie keine andere für Freiheit, Friede und Hoffnung. Roman Brogli-Sacher, der zwölf Jahre lang Generalmusikdirektor am Theater Lübeck war, kehrt zu diesem festlichen Anlass in die Hansestadt zurück, um die Klangmassen zu bändigen, mit denen Beethoven die Grenzen der Gattung Sinfonie nachhaltig sprengte.

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Dirigent: Roman Brogli-Sacher
Solisten: Carla Filipcic Holm, Wioletta Hebrowska, Juraj Hollý, Johan Hyunbong Choi
Chöre Chor des Theater Lübeck (Ltg. Jan-Michael Krüger), Lübecker Singakademie (Ltg. Gabriele Pott)

Foto © Holger Braack



Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Mo. | 20:00 | Musik- und Kongresshalle Lübeck – MuK

Sa. | 19:00 | Theater Lübeck – Kammerspiele

Fr. | 21:00 | CVJM Lübeck

Übernachten in Lübeck

Unsere Hotelauswahl für Ihren Urlaub in Lübeck und Travemünde