Geschichte und Geschichten des Nikolaus

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:00
Seniorenakademie an St. MarienMarienwerkhaus, Schüsselbuden 13, 23552 Lübeck
seniorenakademie.jpeg

Nikolaus von Myra, geboren zwischen 270 und 286 in Patara, gestorben am 6. Dezember 326, 345, 351 oder 365 (?), wirkte als Bischof in Myra, heute südliche Türkei.
Er ist einer der bekanntesten Heiligen sowohl der Ostkirchen wie auch der lateinischen Kirche. Sein Gedenktag, der 6. Dezember, wird im gesamten Christentum mit zahlreichen Volksbräuchen begangen. Historische und volkstümliche Geschichten aus dessen Leben und Wirken in humorvoller Weise erzählt.

Referent: Eckhardt Lange, Pastor i.R.

Die Vorträge finden immer donnerstags um 15 Uhr statt.
Der Beitrag beträgt 3,50 e.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Do. | 20:00 | Musik- und Kongresshalle Lübeck – MuK

Fr. | 20:00 | Kolosseum

Mo. | 18:00 | Musik- und Kongresshalle Lübeck – MuK

Sa. | 20:00 | Essigfabrik – Galerie

Übernachten in Lübeck

Unsere Hotelauswahl für Ihren Urlaub in Lübeck und Travemünde