The History Show

Freitag, 17. Februar 2017, 12:00 - 18:00
Kunstverein HamburgKlosterwall 23, 20095 Hamburg
kunstverein.jpg

3 Hamburger Frauen, Werner Büttner, Dani Gal, Beate Gütschow, Daniel Knorr, Burk Koller, Katrin Mayer, Christian Philipp Müller, Olaf Nicolai, Marjetica Potrč ihre HFBK Klasse Design for the Living World, Franz Erhard Walther

Die Gruppenausstellung The History Show bildet den Auftakt zum 200-jährigen Jubiläum des Kunstverein in Hamburg und basiert auf der wissenschaftlichen Aufarbeitung seiner facettenreichen Historie. Das Forschungs- und Ausstellungsprojekt ist in Kooperation mit dem Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Hamburg unter der Leitung von Prof. Dr. Uwe Fleckner entstanden. Im Fokus der Untersuchung steht die Gründungs- und Ausstellungsgeschichte von 1817 bis in die Gegenwart. Ausgehend von der Recherche wurden thematische Schwerpunkte identifiziert, die die Arbeit des Kunstvereins in den vergangenen zweihundert Jahren geprägt haben. Kategorien der Kunstvermittlung und historische Momente der Vereinsgeschichte wurden im historischen Rückblick ermittelt und auf ihre Perspektive für das zukünftige Wirken hin untersucht. Jeder dieser Themenschwerpunkte wurde von Künstlerinnen und Künstlern aufgegriffen, die oft eng mit Hamburg verbunden sind und deren Arbeit für einen reflexiven Diskurs mit historischen Phänomenen steht. Sie waren dazu eingeladen, auf das recherchierte Material zu reagieren, bestehende Werke hinzuzufügen oder auch neu zu produzieren, um der Geschichte kritisch zu begegnen, sie zu kommentieren und in Frage, ja, auf den Kopf zu stellen.  

TeilnehmerInnen
Universität Hamburg, Kunstgeschichtliches Seminar unter der Leitung von Prof. Dr. Uwe Fleckner: Iris-R. Adler, Veronica Beck, Hanna Böge, Sophia Colditz, Jana Diermann, Benjamin Fellmann, Dorothee Glawe, Nina Lucia Groß, Sigrid Hermann, Anne Simone Krüger, Johanna Lieb, Ceren Mağden, Vivian Michalski, Hana Michlova, Jennifer Ohnmacht, Fabian Röderer, Katharina Schmitteckert, Johanna Schumalis, Ifee Tack, Ksenia Weber, Hannah Weber-Heidenfels, Julius Wenger, Rosa Windt, Veronika Zöller

Hochschule für bildende Künste Hamburg, Marjetica Potrč und ihre Klasse Design for the Living World: MacKenzie Boomer, Xin Cheng, Lisa Eggert, Lea Kirstein, Robert Köpke, William Schwartz, Kathrin Sohlbach, Mana Stahl, Julia Wycisk, Finn Brüggemann, Nuriye Tohermes von Das Archipel.

Ausstellungsdauer bis 2.4.2017
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag und an Feiertagen 12 – 18 Uhr
Öffentliche Führungen jeden Donnerstag 17 Uhr


Februar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

Wetter in Lübeck

Übernachten in Lübeck

Unsere Hotelauswahl für Ihren Urlaub in Lübeck und Travemünde