Aquarellierte Zeichnungen von Holger Jörn im Umkreis des Hochofens

Mit der Buslinie 32 fahre ich vom ZOB Lübeck innerhalb von 30 Minuten bequem bis zur Haltestelle Herrenwyk in Kücknitz und komme nach einem kurzen Fußweg von circa fünf Minuten zur Vernissage am 6. März 2016: "Aquarellierte Zeichnungen von Holger Jörn im Umkreis des Hochofens".

Ein seltener Gast auf dem Krähenteich

Am 22. Januar 2016 genoss ein Kappensägermännchen das Wetter, das Wasser und das lustige Treiben vieler Enten und Möwen auf dem Krähenteich. Wie für ihn typisch, hatte er sich einem Schellenten-Paar angeschlossen. Die beiden fanden den Kappensäger sehr sympathisch.

Die Geschichte vom König mit den leeren Händen

In einer Gemeinde sollte ein Krippenspiel sein. Wie jedes Jahr am Heiligen Abend. Diesmal hatten junge Leute das Krippenspiel selber geschrieben. Und sie hatten wirklich an alles gedacht. Sogar an Ochs und Esel, ja, sogar an das Stroh.

Weihnachtsfreuden

„Mutter, komm doch bitte mal in die Küche“, ziemlich entnervt rief Anne Reimers nach ihrer Schwiegermutter Hilda.

57. Nordische Filmtage
M wie Martha

Ich wollte nicht schreiben. Schon keine Kritik und dies ist auch keine geworden.