Foto: (c) Christoffer Greiß

Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan

Sabine VierusVon

Kein Zweifel, das Stereopark Festival ist mittlerweile eine Institution in Lübeck. Die 21. Veranstaltung vom 30. September 2017 hat dies eindrucksvoll bewiesen.

Die Veranstalter der Agentur Besttones haben in Zusammenarbeit mit der Kulturwerft Gollan eine neue eindrucksvolle Plattform für bekannte, aber auch (bisher) weniger bekannte Künstler geschaffen. Die erste Veranstaltung in der neuen Location stellte viel Raum zur Verfügung, um auf zwei Bühnen Bands und Künstler zu präsentieren, die dem zahlreich erschienenen Publikum ihre Musik vorstellten.

Foto: (c) Christoffer GreißFoto: (c) Christoffer Greiß

Langeweile kam an diesem Tag nicht auf – die Bands gaben sich im Wechsel auf beiden Bühnen quasi die Klinke in die Hand. Bekanntester Gast auf der großen Bühne war "Wincent Weiss", der spätestens seit seinem Track "Musik sein" viele, besonders junge Hörer, begeistert und erfolgreich in den Charts vertreten ist.

Die aus Bad Oldesloe stammenden "Jeden Tag Silvester" waren nicht zum ersten Mal ein Höhepunkt des Festivals. Das Publikum mehrfach zur einer "La-Ola Welle" anzutreiben, war für sie keine Schwierigkeit; es gelang ihnen ebenfalls, die Textfestigkeit des Publikums zum Mitsingen unter Beweis zu stellen, was dankbar angenommen wurde.

Foto: (c) Christoffer GreißFoto: (c) Christoffer Greiß

Auf der kleinen Singer-/Songwriterbühne brachten unter anderem der sympathische Hamburger Sänger "Georg auf Lieder" seine Songs zu Gehör, die oftmals Anlass zum Schmunzeln gaben, denn er nimmt sich offenbar sehr gern selbst nicht ganz zu ernst.

Nachdenkliche Töne gab es von der Band "Florian Künstler", deren Texte sich viel mit den Themen Beziehung und Emotionalität befassen.

Foto: (c) Christoffer GreißFoto: (c) Christoffer Greiß

Die Begeisterung war allen Mitwirkenden, sowohl Musikern als auch Veranstaltern, am Abend anzumerken und steckte an.

Ich finde es großartig, dass jungen Künstlern hier eine Basis geboten wird, sich einem breiten Publikum präsentieren zu können. Man darf gespannt sein, welche talentierten Bands sich im Jahr 2018 zu einem neuen Stelldichein beim Stereoparkfestival einfinden und gefunden werden.

Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan - Stereopark-Festival, Kulturwerft Gollan

Fotos: (c) Christoffer Greiß

Sabine Vierus
Sabine Vierus
Jahrgang 1971, in Lübeck geboren, gelernte Kauffrau, ihre Leidenschaften sind Musik und Fotografie. Seit 2015 schreibt sie für "unser Lübeck".
Weitere Artikel

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren