Foto: (c) Christoffer Greiß

Eröffnungskonzert des Musikfestivals "Kunst am Kai"
Ein Sommernachtstraum

Von

Es gibt diese seltenen Konzertabende, danach möchte man am liebsten nur lächeln und schweigen. Weil man dankbar ist, erfüllt, weil noch etwas in einem leuchtet, dem man nachspüren möchte.

Vielleicht, wer müde saturiert ist von seiner Dauerabo-Berieselung oder zynisch-ernüchtert nur noch auf die Nachrichten starrt – bei dem mag der Zauber versagen. Ansonsten kann man an diesem Abend wohl nicht unberührt bleiben. Spätestens, wenn die 60 Kinder John Rutters "Mass of the Children" anstimmen, dem Hauptwerk dieses reichen Abends (neben Werken von Mendelssohn Bartholdy, Whitacre und Händel), dann muss einem einfach das Herz aufgehen. Rutters Werk, das ohne Kitsch so zart, schön, überschwänglich, tief und visionär aufruft, unseren Kindern diese Welt friedlich und lebenswert zu hinterlassen, ist ein Wunder: Es entstand aus der Trauer des Komponisten, seinen Sohn bei einem Unfall verloren zu haben. Welch eine Transformationskraft! Das ist es, was wir alle versuchen können: Selbst aus den dunkelsten Seiten des Lebens etwas Gutes zu gewinnen.

Andrea Stadel (Sopran), Jan Westendorff (Bass) und Gabriele Pott, Foto: (c) Christoffer GreißAndrea Stadel (Sopran), Jan Westendorff (Bass) und Gabriele Pott, Foto: (c) Christoffer Greiß

Ein ganzes Schuljahr haben die ca. 60 Kinder dieses Werk einstudiert – nun singen sie es tatsächlich wundervoll, gemeinsam mit dem großen, starken Chor der "Lübecker Singakademie" und einem feinen Orchester. Etwa 150 Musiker und 3 Tänzerinnen haben sich hier versammelt im Scheinwerferlicht des ausverkauften Hafenschuppens – unter der beeindruckenden Leitung von Gabriele Pott. Die Initiatorin des Festivals ist offensichtlich ganz in ihrem Element.

Wie Kultursenatorin Kathrin Weiher, die Schirmherrin des Festivals ist, bemerkte, hat Lübeck ein reiches Kulturleben. Das Festival "Kunst am Kai" ist ein besonderer Höhepunkt, der gerade mit dem LN-Kulturpreis ausgezeichnet wurde. Und nun genug der Worte, lieber noch etwas träumen – von einer besseren, friedlichen Welt, die wir unseren Kindern hinterlassen können.

Mitwirkende: Andrea Stadel, Sopran; Jan Westendorff, Bass; Lübecker Singakademie; Junger Chor des Johanneum und Kinder- und Jugendchor des Festivals; Orchester: Mitglieder der Lübecker Philharmoniker und Studenten der Musikhochschule Lübeck; Tanzcompany Theresa von Hunoldstein; Musikalische Leitung: Gabriele Pott

Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck Kunst am Kai: Ein Sommernachtstraum - Ein Sommernachtstraum - Kunst-Am-Kai-Musikfestival im Hafenschuppen C, Lübeck

Fotos: (c) Christoffer Greiß

Kommentar schreiben

Unsere Kommentare werden moderiert!
Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren