Stereopark Festival 2017 meets Kulturwerft Gollan

Kein Zweifel, das Stereopark Festival ist mittlerweile eine Institution in Lübeck. Die 21. Veranstaltung vom 30. September 2017 hat dies eindrucksvoll bewiesen.

Das Quartett trioPLUS mit doppeltem Sologeflüster
trioPLUS und Jazzlegende Conny Bauer in St. Petri

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich mag St. Petri. Als Zugezogene hatte ich das Privileg, meine Präferenzen unter den vielen Lübecker Kirchen ganz frei, beschwingt und unbeeinflusst von Erinnerungen verteilen zu können. Jede der Kirchen hat ihre ganz eigene Persönlichkeit, aber St. Petri hat mich mit seiner weißen leeren Fülle auf Anhieb erobert.

Ein Programm des Besonderen
Erstes NDR-Konzert der neuen Saison

Es war ein großartig konzipierter, zugleich musikalisch beeindruckender Abend, den das NDR Elbphilharmonie Orchester mit seinem ersten Konzert in dieser Saison bot (16. September 2017). Abwechslungsreich und dennoch in sich geschlossen, präsentierte sein Erster Gastdirigent Krzysztof Urbański ausschließlich Werke russischer Sinfonik, Werke von Komponisten, die alle Größen der Musikgeschichte geworden sind.

Bombastischer Abschluss des SHMF 2017 in der Kieler Sport-und Sparkassen-Arena

In Anwesenheit von nahezu 5.000 treuen Festivalgästen setzte der junge polnische Dirigent Krzysztof Urbanski mit Carmina Burana und einem modernen Stück von Witold Lutosławski aus seiner Heimat einen gewaltigen Schlusspunkt unter das diesjährige Festival. Natürlich durften zuvor ein paar freundliche Grußworte des Ministerpräsidenten Daniel Günther sowie des Intendanten Dr. Christian Kuhnt nicht fehlen.

Nicht leicht vereinbar
Mozart und Ravel

In Lübeck fand am vergangenen Sonnabend das letzte SHMF-Konzert in diesem Jahr in der MuK statt.

Anna Depenbusch in der Kulturwerft Gollan
Das Fräulein Wunder aus Hamburg

Ursprünglich ist das SHMF vor gut dreißig Jahren einmal rein klassisch angelegt worden, wird seit einigen Jahren aber mehr und mehr auch um nicht-klassische Künstler an neuen außergewöhnlichen "Nebenschauplätzen" erweitert. Dazu zählt 2017 der Auftritt der singenden Liedermacherin Anna Depenbusch in der Lübecker Kulturwerft Gollan.

Lucinda Williams live in der Fabrik
Countryrock und Melancholie

Ein großer Bus steht draußen vor der Tür an der Straße. Wir sind in einem großen Saal mit Holzbalken, Bänken und Tischen aus Holz, minimalistischer Beleuchtung.

Anna Depenbusch zieht in der Kulturwerft Gollan alle in ihren Bann

Intendant Christian Kuhnt hatte den richtigen Riecher, als er in diesem Jahr Anna Depenbusch zum zweiten Mal für das SHMF engagierte.

Schleswig-Holstein Festival Chor sang im Bahnhof Kiel
MitSingBahnhof

Verschlafen. Zu dumm! Katzenwäsche, kleines Frühstück, kaum Proviant gepackt und ab zum Bahnhof. Kleine Kämpfe mit Fahrrad, Fahrkartenautomat, Fernreisenden. Zum Glück entspannende Zugfahrt nach Kiel und zu früh da. Zeit für einen Kakao ... Und hier soll gleich gesungen werden? Wo genau? Es ist noch nichts zu sehen.

Richard Galliano & Sylvain Luc
Hommage à Édith Piaf

Wenn man den Sommer hier im verregneten Lübeck verbracht hat, mit Fernweh und Sonnendurst, oder wenn man gerade zurückgekehrt ist und am liebsten gleich wieder losfahren möchte, dann kann man an diesem Abend auf Reisen gehen.