Lübecker Singakademie unter der Leitung von Gabriele Pott

Weihnachtliches Chorkonzert mit der Lübecker Singakademie
"Nordische Weihnacht"

Am Samstag, 2. Dezember 2017 findet um 19 Uhr in der Propsteikirche Herz-Jesu unter dem Titel „Nordische Weihnacht“ das weihnachtliche Chorkonzert der Lübecker Singakademie statt. Wir verlosen 3 x 2 Tickets.

Unter der Leitung von Gabriele Pott wird die Weihnachtszeit auch in diesem Jahr mit einem neuen Programm klangvoll eröffnet. Mit skandinavischen Chorsätzen und stimmungsvollen Klängen, u. a. von Edvard Grieg, Morten Lauridsen und Arvo Pärt, wird die Weite, die Melancholie und Einsamkeit des Nordens eingefangen und bringt eine eigene Art von Sehnsucht und Besinnlichkeit in die kalte Jahreszeit.

Lisa ZiehmLisa Ziehm

Für Abwechslung sorgen die Solisten Lisa Ziehm (Sopran) und Joachim Pfeiffer (Trompete), begleitet von Andrej Naumovich an der Orgel. Mit barockem Trompetenglanz und der helltönenden und kraftvollen Stimme des Soprans werden im zweiten Teil des Programms die Herzen in festliche Hochstimmung versetzt. Das beliebte und inzwischen zur Tradition gewordene nordische Weihnachtskonzert bringt mit seinen engelhaften Chorklängen und virtuoser Instrumentalmusik eine besondere Note in die Vorweihnachtszeit.

Lübecker Singakademie
Lisa Ziehm, Sopran
Joachim Pfeiffer, Trompete
Andrej Naumovich, Orgel
Gabriele Pott, musikalische Leitung

Nordische Weihnacht
Samstag, 2. Dezember 2017, 19 Uhr
Propsteikirche Herz-Jesu, Parade 4

Eintritt: 20/15 € (Schüler und Studenten 15/10 €) zzgl. VVK-Geb.
VVK an allen LN-Geschäftsstellen, Hugendubel, Klassik-Kontor, Pressezentrum und unter www.luebecker-singakademie.de

GEWINNSPIEL:
"unser Lübeck" verlost 3 x 2 Freikarten für die Nordische Weihnacht, 2. Dezember in der Propsteikirche Herz-Jesu

Alle Einsendungen, die uns unter dem Stichwort: „Nordische Weihnacht" und unter Angabe des Namens bis zum Donnerstag, den 30.11.2017, 12 Uhr unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen, nehmen an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren