Andrea Riemer

[Videobericht] Andrea Riemer liest im Klassik Altstadthotel Lübeck

Manfred WillnerVon

Am Montag, 26. Oktober lud Gastgeberin Hilke Flebbe zu einer Lesung mit der österreichischen Autorin Andrea Riemer ins Klassik Altstadt Hotel.

Andrea Riemer, eine unvereinnahmbare Andersdenkerin, las Texte aus ihrem Buch Reisen. Nichts ist mehr Ausdruck des Suchens und des Ringens, das Verlorene wiederzufinden als zu reisen. Reisen schließt Lücken - in der Imagination und in der Realität. Um auch die Vielfalt von Reisen und damit die Herausforderung zu Führung als Kunst abzubilden, hat die Autorin unterschiedliche literarische Formen ausgewählt. 12 Reiseerzählungen, Reisebriefe, Reiseessays, Mailserien, usw. sind Anregung, sich immer wieder jeden Tag aufs Neue auf die eigene Reise zu begeben, dabei bislang Unbekanntes und noch nicht Erkanntes zu entdecken und das eine oder andere Reisegeschenk näher zu betrachten.

Andrea Riemer ist Autorin und gibt ihre Gedanken in poetischen Sachbüchern, Hörbüchern, Lesungen, auf sozialen Medien und im Radio weiter. Mit ihren ImpulsGesprächen hat sie ihr eigenes Format erfunden, in dem sie jenseits von klassischer Beratung und klassischem Coaching Wissen und Erfahrung an Menschen weiterreicht. 10% des Verkaufserlös ihres Buches Reisen gehen als Spende an das DagNy-Projekt in Lübeck. Die alte Steinfischerdame war vor einiger Zeit im Neustädter Hafen ertrunken, wurde wieder geborgen und liegt jetzt in Lübeck auf der Wallhalbinsel auf der Kaikante. Es geht um Boot und Seele, die Arbeit am Schiff und an sich selbst soll das Rüstzeug sein, für die Fahrt ins und durch das Leben. Dazu gehört auch die notwendige Arbeit in der Lübecker "Seelenwerft", ganz in der Nähe des Schiffes.


Kamera und Schnitt: Manfred Willner

Infos zum Klassik Altstadt Hotel
Infos zu Andrea Riemer  
Infos zum DagNy-Projekt - Lübecker Seelenwerft

Manfred Willner
Manfred Willner
in Hamburg geboren und in Lübeck aufgewachsen. Gelernter Fotograf, studierte Grafik Design an der Universität Kassel. Lange Zeit in Werbeagenturen in Kassel, Hamburg und Spanien tätig. Heute arbeitet er als Videofilmer in Lübeck. Er leitet die "Lübecker Wochenschau", eine Videoplattform im Internet mit kleinen und großen Filmen von Ereignissen in und um Lübeck.
Weitere Artikel

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren