Gute Qualität muss wachsen
Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute

Manfred WillnerVon

Am Sonntag 11. Juni 2017 um 11 Uhr wird die sehenswerte Ausstellung "Gute Qualität muss wachsen: Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute" eröffnet. Gezeigt werden Fotografien von Rainer Wiedemann zusammen mit historischen Fotografien aus privaten Sammlungen.

Rainer Wiedemann ist Kunsterzieher, Maler und Bildhauer und hat sich seit dem Kauf eines Resthofes in Kronsforde für die Landwirtschaft interessiert. Jahrelang fuhr er in Schleswig-Holstein herum und interviewte Landwirte und Landfrauen über ihr Leben, ihre Arbeit und ihre Wünsche. Entstanden ist ein lesenswertes, sehr informatives Buch und eine sorgfältig zusammengestellte Wanderausstellung.

Foto: (c) Rainer WiedemannFoto: (c) Rainer Wiedemann

Die Ausstellung zeigt den Wandel in der Landwirtschaft von den 1940er Jahren bis heute auf 64 Bildtafeln mit je drei Fotografien und Erläuterungen. Rainer Wiedemann hat in sechs Jahren auf mehr als 60 Höfen im Land eigenes Bildmaterial erstellt und historisches Material gesammelt. Parallel dazu entstand ein Buch mit selbigem Titel mit 50 Lebensberichten von aus der Landwirtschaft kommenden Personen. Gestartet hatte Wiedemann mit den vielen Höfen in Lübecks Süden. Der Radius der von ihm besuchten Höfe weitete sich in alle Himmelsrichtungen aus, im Süden bis an die Grenze Hamburgs, im Nordosten bis zur Insel Fehmarn, über die Mitte des Landes über Kiel bis zum Nordwesten über einige Küstenorte bis nach Dagebüll.

Vernissage: Sonntag 11. Juni 2017 um 11 Uhr
Saalgalerie Rainer Wiedemann
Begrüßung: Rainer Wiedemann, Grußwort: Detlev Stolzenberg, 1. Vorsitzender der Initiative für Lübecks ländlichen Raum e.V., Gastvortrag: Jan-Wilhelm Schmidt, Vorsitzender des Bauernverbandes für den Bezirk Lübeck. Eintritt frei

Die Ausstellung geht vom 11. Juni bis zum 9. Juli 2017
Öffnungszeiten: Sa und So 12 - 17 Uhr und nach telef. Verabredung 04508 - 7484

Kamera und Schnitt: Manfred Willner/ Lübecker Wochenschau

Manfred Willner
Manfred Willner
in Hamburg geboren und in Lübeck aufgewachsen. Gelernter Fotograf, studierte Grafik Design an der Universität Kassel. Lange Zeit in Werbeagenturen in Kassel, Hamburg und Spanien tätig. Heute arbeitet er als Videofilmer in Lübeck. Er leitet die "Lübecker Wochenschau", eine Videoplattform im Internet mit kleinen und großen Filmen von Ereignissen in und um Lübeck.
Weitere Artikel

Kommentare  

# BuchtippElsbeth Hoeck (01.06.2017, 18:02)
Hallo, kann man das Buch zur Ausstellung "Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute" schon vorher bekommen? Herzliche grüße
E.Hoeck
Antworten
# BuchtippRainer Wiedemann (02.06.2017, 08:07)
Hallo E. Hoeck,

ja, das Buch können Sie direkt bei mir und inzwischen auch im Buchhandel kaufen oder bestellen.
Gruß
Rainer Wiedemann
Antworten

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren