Finnisches Rentier auf dem Klingenberg

Videorückblick
59. Nordische Filmtage 2017 in Lübeck

Manfred WillnerVon

100 Jahre Finnland war das Motto der diesjährigen Nordischen Filmtage. Im "Finnischen Dorf" auf dem Klingenberg lockten kulinarische Spezialitäten wie Elchburger, "Rentier-Blut" oder Schoko-Mintu die Besucher an.

Im Altstadtbad am Krähenteich ging es auch "finnisch" zu: Es war dort eine beheizte Badetonne aufgestellt, in der durch Los ermittelte Freiluftkino-Besucher den Abendfilm im warmen Wasser genießen konnten.

Die Jubiläums-Filmtage im nächsten Jahr werden um einen Tag auf sechs Tage verlängert, um den eingereichten Filmen eine bessere Plattform zu bieten.

Kamera und Schnitt: Manfred Willner/ Lübecker Wochenschau

Manfred Willner
Manfred Willner
in Hamburg geboren und in Lübeck aufgewachsen. Gelernter Fotograf, studierte Grafik Design an der Universität Kassel. Lange Zeit in Werbeagenturen in Kassel, Hamburg und Spanien tätig. Heute arbeitet er als Videofilmer in Lübeck. Er leitet die "Lübecker Wochenschau", eine Videoplattform im Internet mit kleinen und großen Filmen von Ereignissen in und um Lübeck.
Weitere Artikel

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren