Musikprofessor aus Kansas rettet Eutiner Sommeroper Melde Dich an, um diesen Artikel auf deinem Merkzettel zu speichern. Artikel drucken Artikel als E-Mail versenden
Von Horst Schinzel
Sonntag, 19. Dezember 2010
Auch wenn die Politik skeptisch ist:  Die Wirtschaftsvereinigung Eutin will die Sommeroper bereits für den kommenden Sommer retten.

Als Träger soll eine Gemeinnützige GmbH gegründet werden, dessen Stammkapital die Vereinigung aus geheimnisvollen Quellen speisen will. Und für den künstlerischen Betrieb hat sie Musiker aus der Partnerstadt Lawrence aus dem Hut gezaubert, die bereit sind, für die Reise- und Aufenthaltskosten ein hochwertiges Programm zu gerieren.

Neuer Musikalischer Leiter soll Professor David Neely werden, der an der Universität Kansas den Opernbereich leitet. Er bringt sein Orchester und viel versprechende junge Sänger mit. David Neeley ist an den Opernbühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch in den USA zuhause. Er ist mit dem klassischen Opern- und Ballettrepertoire ebenso vertraut wie mit dem zeitgenössischen Musiktheater-Schaffen.

Für den Sommer 2013 ist ein buntes und vielfältiges Programm geplant. Nach einem „Tag der Offenen Tür“ und einem Eröffnungsfest - Gut Immenhof / Rothensande wird einbezogen - soll es neben einem Konzert des Kansas University Symphonieorchesters zwei Operninszenierungen,  Hänsel und Gretel und  Don Giovanni, geben. Hinzu kommen eine Jugendoper, ein Musical-Abend und die üblichen drei Gala-Abende.  Für Kinder und Jugendliche sind eine Reihe von Sonderveranstaltungen vorgesehen. Neu ist die Idee einer Orchesterakademie in Zusammenarbeit mit den Musikhochschulen in Lübeck, Hamburg und Rostock.

Eröffnet wird das Jahr mit einem Benefiz-Neujahrskonzert in der St. Michaeliskirche. Mitwirkende sind außer David Neely junge Künstler aus Lawrence. Angedacht  ist außerdem, dass Nachwuchskünstler der Musikhochschule Lübeck mitwirken.

Kommentare von Lesern
Neuer Kommentar

 
 Ihr Kommentar
Name:
E-Mail:

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)
Ich möchte bei Anworten benachrichtigt werden:
Titel:
 
Bitte den Anti-Spam-Code aus dem Bild eingeben.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

Dieser Text ist mir etwas wert: [?] oder

Merkzettel

Melde Dich an und merke Dir deine Termine und Artikel.
Anzeige

Meldungen

Umfrage

Was ist euch unser Lübeck wert?
 
Anzeige

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen und Veranstaltungstipps.
Name:
E-Mail:

Diesen Artikel bookmarken bei Mr. Wong Diesen Artikel bookmarken bei Webnews Diesen Artikel bookmarken bei Yigg Diesen Artikel bookmarken bei Linkarena Diesen Artikel bookmarken bei Digg Diesen Artikel bookmarken bei Del.icoi.us Diesen Artikel bookmarken bei Yahoo Diesen Artikel bookmarken bei Google

Unser Lübeck auf


Unser Lübeck wird unterstützt von



Möchten auch Sie das Projekt Unser Lübeck mit einer einmaligen oder monatlichen Spende unterstützen?
Hier finden Sie weitere Informationen.