Als in Lübeck die Bücher brannten ...
Freitag, 22. Mai 2015
Foto: Erich Mühsam Gesellschaft Lübeck
Am 26. Mai 1933 brennen auf dem Buniamshof die Schriften und Bücher "undeutscher Literaten". Es ist eine gespenstische Szene: der Scheiterhaufen lodert; knisternde Flammen züngeln in den nächtlichen Himmel und beleuchten die Akteure in SS- und SA-Uniformen sowie Tausende von Zuschauern. Kapellen spielen Marschmusik; Studienrat Hans Schmiedel hält die Feuerrede; begleitet von den Feuersprüchen werden die verfemten Bücher in das Feuer geworfen; das Horst-Wessel-Lied und das Deutschlandlied erklingen. Die Verbrennung ist eine Initiative des NSDAP-Ortsvereins und der Hitlerjugend. Sie findet in Lübeck allerdings erst sechzehn Tage nach den offiziellen Bücherverbrennungen der Studentenschaft statt. Von Christel Busch mehr…
 
"Unser Lübeck" präsentiert die "KULT-UHR-TERMINE" in der Lübecker Stadtzeitung: Ausgabe 19.05.2015
Dienstag, 19. Mai 2015
Hier tickt die KULT-UHR anders!
Wir leben in einer Zeit des Kommerzes, des Mainstreams und der Mega-Events. Diese Events sind meist teuer, langweilig und machen passiv. Wir hingegen werden den Bürgern in der Lübecker Stadtzeitung jede Woche eine feine Auswahl an Kultur präsentieren, die anders ist und nicht beim Geldbeutel aufhört. 1 Von Unser Lübeck mehr…
 
Nördliche Wallhalbinsel II: Stand des Entwicklungskonzepts
Samstag, 16. Mai 2015
Nördliche Wallhalbinsel (modellDigital Lübeck)
Zur Erinnerung: Nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen von Seiten der Lübecker Verwaltung, die Nördliche Wallhalbinsel mithilfe von Investoren im Wesentlichen mit höherpreisigen Wohnblocks zu bebauen, konnte die 2013 gebildete Projektgruppe „Initiative Hafenschuppen“ (PIH), eine Arbeitsgruppe der BIRL, im September 2013 von der Bürgerschaft ein Moratorium bis Ultimo 2015 erwirken. Hierzu hatte eine monatelange Überzeugungsarbeit bei den in der Bürgerschaft vertretenen Mitgliedern und Fraktionen ebenso geführt, wie der Nachweis des öffentlichen Interesses durch das Einsammeln von zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als 15.000 Unterschriften. Von Detlev Holst und Joerg Sellerbeck, Jr. mehr…
 
Geschäftsführungswechsel bei den Lübecker Nachrichten - Was bedeutet das für die LN?
Donnerstag, 14. Mai 2015
Stefanie Hauer, Foto: obs/Mediengruppe Madsack
Stefanie Hauer (42), Verlagsleiterin der ZEIT, wird neue Geschäftsführerin der Lübecker Nachrichten, Thomas Ehlers (54) verlässt das Unternehmen. 1 Von Unser Lübeck mehr…
 
L wie Leder: Sattler und Maskenbauer Nicolai Paravicini
Dienstag, 12. Mai 2015
Nicolai Paravicini, Foto: Christoph Krelle
Angekommen in der Großen Burgstraße 35 steigt ein markant wohliger Duft in meine Nase. Er kommt vom Leder – das Material, mit dem der 29-jährige Nicolai Paravicini hier jeden Tag arbeitet. Ich sehe mich um und fokussiere einen braunen Gürtel, der die Silhouetten großer Lübecker Sehenswürdigkeiten abbildet. Dieser Sattler hat eine Liebe fürs Detail. Artikel mit Fotostrecke Von Christoph Krelle mehr…
 
Gedenkfeier für Günter Grass im Theater Lübeck
Montag, 11. Mai 2015
Am 13. April 2015 verstarb Günter Grass in Lübeck. Die offizielle Gedenkveranstaltung für den Literaturnobelpreisträger fand am Sonntag, den 10. Mai 2015, im Theater Lübeck statt. Artikel mit Fotostrecke mehr…
 
Die Ehrlich Brothers: Magische Momente in der MuK
Montag, 4. Mai 2015
Mit dem Motorrad aus einem iPad herausfahren. Der Kettensäge mit einem Entfesselungsrekord entkommen. Aus einem Kern in Windeseile ein Orangenbäumchen mit tragenden Früchten wachsen lassen. Schnee aus bloßen Händen pusten. Aus einem 5-Euro-Schein einen 50-Euro-Schein zaubern. Stahlharte Bahnschienen in Sekundenschnelle vor den Augen des Publikums verbiegen. Perfekte Illusionen spektakulär mit mystischer Magie in Szene gesetzt von den sympathischen Ehrlich Brothers aus Bünde/Ostwestfalen. Artikel mit Fotostrecke Von Gudrun Krüger mehr…
 
Mit einem Baum kämpfen - Tai Chi und Qigong unterm Holstentor
Donnerstag, 30. April 2015
Foto: Friederike Grabitz
Kraniche, Tiger und Affen bevölkerten am 25. April den Holstentorplatz: Vier Kampfkunstschulen der Kampfkünste Tai Chi und Qigong hatten aufgerufen, zum Welt-Tai-Chi-Tag gemeinsam im Freien zu üben. Und so liefen am Vormittag 30 Lehrer und Schüler unterm Holstentor die chinesischen Bewegungsformen, deren Elemente oft nach Tieren benannt sind, wie nach dem weißen Kranich, der seine Schwingen öffnet. Artikel mit Fotostrecke Von Friederike Grabitz mehr…
 
Saisonauftakt im Lübecker Schulgarten: Es wird wieder durchgeblüht!
Freitag, 17. April 2015
Lübecker Schulgarten
"Herzlich willkommen im 102-jährigen botanischen Kleinod an der Wakenitz!" So verkündet es der Vorstand vom Verein Förderung des Lübecker Schulgartens e.V., dem Heinrich C. Paulsen als Vorsitzender, Gundel Granow als 2. Vorsitzende und Michael Haukohl als Schatzmeister angehören. Von Gundel Granow mehr…
 
Sieben in einer Stadt - Fotoserie vom G7-Treffen in Lübeck
Donnerstag, 16. April 2015
Peace, Please! Foto (c) Friederike Grabitz
"Eine Inszenierung" ist das Treffen der Außenminister in der Hansestadt, da sind sich viele Lübecker einig. So muss es sich angefühlt haben, wenn im Mittelalter der Kaiser eine seiner Pfalzen besucht hat. Artikel mit Fotostrecke Von Friederike Grabitz mehr…
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10    weiter >>
Ergebnisse 1 - 10 von 1159

Meldungen

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen und Veranstaltungstipps.
Name:
E-Mail:

Diesen Artikel bookmarken bei Mr. Wong Diesen Artikel bookmarken bei Webnews Diesen Artikel bookmarken bei Yigg Diesen Artikel bookmarken bei Linkarena Diesen Artikel bookmarken bei Digg Diesen Artikel bookmarken bei Del.icoi.us Diesen Artikel bookmarken bei Yahoo Diesen Artikel bookmarken bei Google

Unser Lübeck auf


Unser Lübeck wird unterstützt von



Möchten auch Sie das Projekt Unser Lübeck mit einer einmaligen oder monatlichen Spende unterstützen?
Hier finden Sie weitere Informationen.